Kann die Zeit im Weltall auch schneller vergehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Jimmy,

Du hast es etwas durcheinander gebracht. Uhren im Schwerefeld laufen langsamer.

Eine Uhr, die relativ zur Erde ruht, läuft in der Schwerelosigkeit des Alls deswegen minimal schneller als im Schwerefeld der Erde.

Da bewegte Uhren langsamer laufen dreht sich der gesamte Effekt um, wenn sich die Uhr im Raumschiff relativ zur Erde schnell genug bewegt.

Vielleicht kommt daher ja das Missverständnis? In vielen Beispielen zur Relativitätstheorie geht die Uhr im Raumschiff langsamer. Nur ist das dann halt immer ein bewegtes Raumschiff.

Die richtige Antwort ist also: jede Uhr in Schwerelosigkeit, die sich relativ zur Erde nicht bewegt (oder zu langsam) geht schneller als eine auf dem Erdboden.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jimmy199222
06.08.2016, 03:47

Ah danke, ja da scihen ich eine Wissenslücke zu haben :)

Also müsste man nach deiner Aussage, wenn man auf einem weit entfernten Planeten lebt, schneller ältern, als die Menschen auf der Erde?

Dann wundert mich alleridngs die Handlung vom FIlm Interstelar (hoffe du kennst ihn) Dort vergehte die ZEit auf einem fremden Planeten (diesen wasserplaneten) viel langsamer, als auf der Erde. Ich kann mir denken, dass die Macher sich für den Film informiert haben und einen so großen Fehler nicht übersehen würden. Oder habe ich wieder was falsch verstanden?

0

Gravitation beeinflusst die Raumzeit. Dies bedeutet das die Eigenzeit eines Systems unter Gravitation langsamer verstreicht, als für einen äußeren Beobachter der keiner oder einer geringeren Gravitation ausgesetzt ist. Dies Phänomen ist in der allgemeiner Relativitätstheorie als gravitative Zeitdilation deklariert.

Zur Frage: Im All, ohne wirklichen Einfluss von Gravitation vergeht die Zeit schneller als auf der Erde (Vorrausgesetzt der Beobachter befindet sich relativ in Ruhe zur Erde).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jimmy199222
06.08.2016, 03:18

ist es nciht umgekehrt? Das es auf der Erde schneller vergeht, als im All? BEispiel der Film Interstellar, wo eine Stunde im weitentfernten all 7 Jahre auf der Erde war oder so. MAn selbst bleibnt doch jünger im All, als die die auf der Erde oder nicht? Meine Frage war dazu, ob es auch irgendwo möglich ist, dass man schneller älter wird im All, als auf der Erde.

0

Ist zeit nicht eine "Erfindung des Menschen" ? Ich finde doch denn Menschen haben eine Zeiteinheit entwickelt um sich zu orientieren... Da du im Weltall bis kann es dir egal sein ob die Zeit um 2sek schneller vergeht, denn deine innere zeit kannst du nicht verstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ETechnikerfx
06.08.2016, 03:30

Nur hat jeder seine Eigenzeit. Wenn du dich sehr schnell bewegst (1/2 Lichtgeschwindigkeit) so würde deine Zeit für dich zwar gleich schnell vergehen, jedoch für die auf der Erde verbliebenden viel schneller vergehen. Ist Fakt.

0
Kommentar von Fragensind
06.08.2016, 03:31

hab nicht daran gedacht:D

0
Kommentar von Jimmy199222
06.08.2016, 03:32

Die ZEitzählung ist in dem Sinne eine Erfindung des Menschen, aber nciht die Zeit. Die Innere Zeit bleibt einen zwar immer gleich, stimmt, aber es kann mir im Welt nciht egal sein, wenn die ZEit auf der Erde, auf der ich wieder zurück kommen wolllen würde, anders bzw viel schneller vergeht.

0

Nein, ist nicht möglich.
Im All gilt die Raumzeit, für alle gleich.
Die irdische Zeit ist eine Messgröße.

1 Lichtjahr ist ein Lichtjahr, schneller gehts nicht.

Das Beispiel mit dem Zug, in dem läuft ein Passagier vorwärst oder rückwärts. Nur eben a) nicht schneller als der Zug sich bewegt und b) auch nicht vor- oder rückwärts in der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Creeperkiller90
27.02.2017, 14:41

Ein Lichtjahr ist eine Strecke keine Zeitangabe. Sie beschreibt die Strecke die das Licht in einem Jahr zurücklegen würde.

0

Ja mit Sicherheit gibt es solche Zonen im Weltall, man weiß ja auch nicht was mit der Zeit in einem schwarzen Loch passiert, oder ob sie dort überhaupt existiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

an Orten mit geringerer Raumzeitkrümmung als auf der Erde müsste das möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das geht nicht, da würde man in die vergangenheit reisen, und das ist physikalisch unmöglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Creeperkiller90
27.02.2017, 14:45

Es gibt doch noch dumme Menschen im 21. Jhd

0

Was möchtest Du wissen?