Kann der Tüv Prüfer einen anderen Führerschein entziehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Quatsch, es sei den du bist deratig negativ aufgefallen, dass er Zweifel an deiner Fahreignung haben müsste. (z.B. ganz krass gesagt, du bist besoffen zur Prüfung gekommen) Aber auch dann, könnte nicht er den Führerschein entziehen, sondern er müsste es melden und dann müsste das erstmal überprüft werden. Aber nur weil du durch eine BE Prüfung gefallen bist (und auch wenn du noch so schlecht gefahren bist) kann dir keiner deinen B entziehen. Grade in einer Prüfung fährt man oft viel angespannter als normal. Du fährst vlt. sonst echt nicht schlecht Auto, abe rin der BE Prüfung übersiehste recht svor links, nimmst Autos die Vorfahrt..auch wenn du das sonst nie machst. Ist eine Prüfungssituation, aus dieser Situation zu berurteilen wäre unfair, da es auch nur eine momentaufnahme ist. (Es sei denn, wie gesagt du bisat extrem negativ aufgefallen..Alkohol, Tabletten) ...unbelehrbar kommt auch nicht gut

Ich hab auch schon 2 FS (A und B) und mache grade C und CE..müsste ich Angst haben, dass ich bei nem Durchfaller die beiden anderen FS verliere, dann würde ich die Prüfung nie im Leben machen^^

ach, blödsinn. ich habe erst A1, dann auch B und BE gemacht un hab den prüfer sogar vorher noch gefragt ob da jetz was passieren kann wenn ich BE versemmeln sollte. ich hab zwar bestanden, aber ich kann dich da beruhigen, so einfach is es für den nich dir einfach mal den lappen wegzunehmen. un wenn er keinen richtigen grund dafür hat, dann kann er das auch nich. es sei denn du hättest einen fußgänger umgeraucht oder einen unfall provoziert, dann vielleicht. aber wegen nem vergessenen schulterblick oder falschem abbiegen, nee, das geht nich. ein bekannter von mir hat alle führerscheine, also auch bus und lkw gemacht un is bei der letzten prüfung durchgefallen. wenns so wäre hätte er ja 5 führerscheine nochmal machen müssen! :D is genauso wie mit dem A18 den ich momentan mache, wenn ich den versauen sollte dann kann mir trotzdem keiner den A1 wegnehmen. was man hat, das hat man. also mach dir da keine sorgen.

Er kann eine Meldung ans Straßenverkehrsamt machen. Die würden dann eine Nachprüfung anordnen. Wenn der das segt, glauben die dem das schon.

Was kostet ein DEKRA gebrauchtwagencheck im Schnitt?

Hey Hat jemand letztens einen gemacht oder weiß Bescheid? Geht um ein Gebrauchtwagenkauf

...zur Frage

Ab wann darf ich mein A2 Führerschein angehen (Stufenführerschein)?

Ich habe vor circa 1,5 Jahren meinen A1 Führerschein gemacht und habe vor nächstes Jahr die praktische Prüfung zu wiederholen um meinen A2-Führerschein zu bekommen. Als ich den ersten Führerschein gemacht habe, musste ich alleine um die theoretische Prüfung überhaupt zu machen 8 Wochen warten, bis der TÜV die Anmeldung rein bekommen hat. Nun ist meine Frage, ob und wie lange vorher ich das Führerschein Upgrade anmelden kann um möglichst früh den A2 zu haben, wenn mein Prüfungstermin als Beispiel am 1. April 2016 war. Kann ich dann bereits vor dem 1. April 2018 die Anmeldung losschicken oder sogar die Prüfung vor diesem Termin machen?

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Muss man für den Führerschein be auch eine praktische Prüfung mit Anhänger ablegen?

Hallo, ich möchte demnächst meinen Autoführerschein anfangen und frage mich jetzt ob ich für den Führerschein be eine zweite praktische Prüfung machen muss oder überhaupt eine mit Anhänger.

...zur Frage

Kann man den TÜV Prüfer zur Fahrschule bestellen?

Könnte man den fahrprüfer zur Fahrschule bestellen oder MUSS man schon zur TÜV hinfahren und dort die Prüfung absolvieren

...zur Frage

Ablauf der Praktischen Prüfung, Führerschein?

Guten Abend,

Kann mir jemand sagen wie die Praktische Prüfung so abläuft? In ca. 3 Wochen muss ich sie machen und habe sehr Angst davor :/ Also was wird alles abgefragt vom Prüfer und was muss ich alles tun? Viele Dank im voraus (Bin bei Tüv, in Berlin) Gruß

...zur Frage

Vorläufiger Führerschein, da meiner noch nicht beim Tüv ist?

Hallo!

Ich habe ein Problem. Ich habe heute meine A2 Motorrad Prüfung bestanden udn mich riesig gefreut. Bis mir der Prüfer sagte, dass der Führerschein noch nicht an der Tüv Station angekommen ist. Erst nächste Woche soll er kommen.

Ich möchte allerdings jetzt schon fahren, war ja nicht mein Fehler!

Nun die Frage, kann ich ( TÜv oder StVA?) einen vorläufigen Führerschein ausstellen lassen, der dann eingezogen wird wenn die Karte da ist? Geht das, obwohl mein Führerschein schon ''unterwegs'' ist?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?