kann Darth Vader eigentlich rennen/laufen?

6 Antworten

Nein. Die Rüstung die er bekahm ist laut Kanon eine schnell Improvisierte Rüstung, welche nicht sehr gut entwickelt war und hauptsächlich dazu diente ihn am Leben zu halten. Zwar soll es neue Versionen gegeben haben, aber er hätte den "Umzug" in einen neuen Anzug nicht überlebt da schon das Helmabnehmen auserhalb der Meditationskammer Lebensgefährlich war.

Deshalb hat er sich auch ein neuen Kampfstil aneignen müssen da er nichtmal seinen Kopf drehen kann. Achte in den Teilen 4-6 mal auf seine Bewegung wenn er zur Seite sehen möchte.

In Teil 4 "Eine Neue Hoffnung" dreht er beim ersten Auftritt seinen gesammten Oberkörper um die links und rechts neben ihn liegenden toten Stormtrooper zu begutachten.

Dadurch ist es ihm auch nicht möglich schnelle bewegungen, also auch rennen, auszuführen.

Kurzum: Nein, wirklich rennen kann er nicht.. wenn schon schnell gehen aber mehr ist mit seiner Rüstung leider nicht drin.

Schnell Gehen reicht mit einer Größe von 2,02 Metern und somit auch langen Beinen reicht glaube ich auch völlig aus. :D

0

Ups..Gutes Deutsch :D

0

Ja klar reicht das, ist dennoch nicht so schnell wie jemand der läuft. Aber für ihn allemal ausreichend. Spektakuläre Lichtschwertkämpfe wie in Teil 3 mússen aber leider aussetzen

0

Das ist wirklich eine berechtigte Frage. Ich glaube schon, da er ja neue Beine bekommen hat, aber er tut es nicht, weil er mehr ein Kämpfer der mit der Macht kämpft und mit den mentalen Bereichen des Gegners, sieht man z.B. bei Star Wars The Force Unleashed.

Ich glaube er kann es nicht. Nicht weil man es im Film nie sehen würde, sondern weil seine Rüstung es nicht zulässt.*

(Was Logisch betrachtet eigentlich mega dämlich ist weil: 

Darth Vader - fehlende Unterarme und Waden = kann mit der Rüstung den Kopf nicht nach rechts und links bewegen, kann wahrscheinlich nicht rennen, und ist von der Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

General Grievous - hat allenfalls noch ein paar innere Organe und das Hirn = kann mit der offenen Rüstung in den Weltraum, kann außen an Raumschiffen entlang gehen (magnetische Füße), kann an der Decke hängen, kann rennen, und gewinnt durch die Rüstung noch an Bewegungsmöglichkeit. Ziemlich unlogisch )

Die Episoden 4 - 6 wurden ja schon viel früher gedreht 1980 oder so. Vielleicht hat man das damals mit Darth Vader nicht ganz durchdacht ;)

0

Der Imperator hat ihn extra an diese Rüstung gebunden, um seine Stärke so zu begrenzen, dass Vader ihn nicht stürzen kann, wie es eigentlich in der Tradition der Sith vorgeschrieben ist. Es gab zu der Zeit eine bessere Rüstung, die ihm aber extra verwehrt blieb. Also gibt es dafür eine logische Erklärung, daher-> Es ist es nicht unlogisch!!

0

Ich kann mich an keine Filmszene erinnern, in der gezeigt wird, dass Darth Vader wirklich rennt. Schneller als "große Schritte machen" kann er im Film wohl nicht.

Natürlich kann er Laufen warum sollte er nicht Laufen können.

Was möchtest Du wissen?