Kaninchenleckerlies selber machen Rezepte?

4 Antworten

Hallo, 

Bananen und Karotten in dünne Scheiben schneiden, mit einer Gabel oder einem Zahnstocher ein Loch in die Mitte pieksen und das Ganze dann im Ofen trocknen. Sind dann Banenen - und Karottenschips, wie sie auch in der Zoohandlung erhältlich sind. 

Ansonsten kann man Erbsenflocken ganz gut selber machen. Frische Erbsen aus der Schote (nicht aus der Dose!) platt drücken und trocknen lassen. Das ist allerdings mühsam. Die kann man dann besser kaufen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Hi,

  1. zB. Bananen, Äpfel, Möhren und Pastinaken kaufen
  2. in dünne Scheiben schneiden,
  3. das in einem Backofen oder besser Dörrautomat trocknen/dörren
  4. Luftdicht und lichtgeschützt lagern: hält Monate.

Das sind super Leckerchen^^

Gruß

Kaninchen brauche keine leckerlies. Gib ihnen ihr normales Futter und vielleicht mal einen Strauß Petersilie. Das reicht völlig.

was ist denn "normales Futter"? Normal wären Wiese und frische Kräuter. Dann kann man die Petersilie gut weglassen.

1

wenn du mit normalem Futter trockenfutter meinst dann reicht das nicht!

1

Was ist an frolic Hundefutter so schlecht?

Es wird immer gesagt frolic ist das schlimmste was man seinem Hund Anrühren kann wei da Zucker und Getreide drin seien soll In der Zutaten Liste ist ausdrücklich beschrieben kein Zucker Und nur 4% Getreide andere haben mehr Was ist also schlecht an frolic

...zur Frage

Kennt ihr leckere Pferdeleckerlis Rezepte zum selber machen ohne Zucker?

Hi! Ich will mal wieder Leckerlies backen. Bitte nur Rezepte ohne Ahornsirup,Öl und Zucker Ja also bitte antworten! Lg

...zur Frage

Darf ein Shetland Sheepdog (Sheltie) Weizenvollkornmehl essen?

Hey, ich hab vor kurzem ein Buch gefunden, in dem Rezepte für gesunde Hundekekse zum selber machen drin stehen. Aber da sind jedoch bei vielen Rezepten Dinge wie Knoblauch oder Weizenvollkornmehl (bei jedem Rezept) darin.

Da ich einen Sheltie (Loki) besitze, bin ich mir nicht ganz sicher ob ich ihm jetzt Kekse backen kann, da die Züchterin gesagt hat dass er kein Getreide verträgt (Tierarzt ist da aber anderer Meinung..). Und ich hab auch mal gehört, dass Hunde eigentlich keinen Zwiebel oder Knoblauch essen sollen.. Stimmt das?

Und was ist mit Zimt, Kürbis, Rotweinessig (?!), Grüne Bohnen, Bierhefe, Cranberries, Erdnussbutter, Petersilie und Ingwer? Steht auch in vielen der Rezepte...

Danke schon mal für eure Antworten

LG Ghost und Loki 😊🐕

...zur Frage

Leckerlis für Kaninchen, die gesund und lecker zugleich sind?

Ich würde auch gerne wleche selber machen, also wer Rezepte hat ;)

 

Ich habs auch mal mit Weintrauben als leckerhappen probiert, mochten sie aber rein gar nicht xD

 

Was mögen eure denn sogerne ??

...zur Frage

Lipscrub selber machen?

Hallo wisst ihr wie man Lipscrub selber machen kann? Ich kenne nur Zucker und Öl was ich heute gemacht habe und es war sehr effektiv bei mir. Aber ich wollte Fragen ob ihr noch andere Rezepte machen kann :) Freue mich über eure Antworten

Lg

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Vodka und Korn? Bis dato dachte ich Vodka=Kartoffel und Korn=Getreide. Jetzt sehe ich einen Vodka "aus feinstem Getreide"...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?