Hallo ich habe einen Kampffisch und er hat Eier gelegt. Was soll ich machen?

5 Antworten

Kaufe dir ein Buch dazu oder informiere dich im internet. Wenn der Kampfisch alleine ist, werden die Eier nicht besammt und es gibt keine Jungfische. Du brauchst dann ein Männchen.

Wenn du züchten möchtest, solltest du dich genaustens informieren.

Die Kampffisch zucht kann schnell tödlich für die Fische ausgehen, wenn man es falsch macht.

Du hast einen Kapfi !!! Also kannst du nich züchten!!! Hast du ein Männchen: hat er ein Schaumnest gebaut und es sind keine Eier drin. Hast du ein Weibchen legt sie ohne Männchen keine Eier also kannst du keine Kampffisch Eier haben. Punkt. Schluss. Ende.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe selbst 7 Aquarien.

Also erstmal heißt es züchten. Naja egal kommen wir zur frage:

Wie auch immer du das gemacht hast, ich kampffische bringen sich ja eigentlich immer gegenseitig um, im Aquariumshop kann man sich soclhe netz zylinder kaufen, den machst du über die eier, damit andere fische die nicht fressen. 2. Brühr die eier auf keinen fall, die sind ziemlich empfindlich. Dann kannst du eigentlich nurnoch Warten. Wenn sie schlüpfen, dann lass sie raus.

Was möchtest Du wissen?