Kamera gesucht (Planespotting)?

2 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es dir egal ist, ob du eine dslr, spiegellose system oder eine bridge kamera benutzen willst, dann entscheidedich für eine bridge mit einem möglichst großem zoom-bereich, damit du deine flieger auch formatfüllend ablichten kannst.

"dicke" , lichtstarke teleobjektive für wechsel-systeme sind richtig teuer.

schau mal hier:

https://www.matthiashaltenhof.de/blog/beste-bridgekamera/

und dann weiter auf ebay, ob es eins der modelle gebraucht gibt. oder suche nach anderen listen und achte insbesondere auf den maximal möglichen zoom-bereich.

du brauchst auch am besten ein gutes, stabiles ein-bein-stativ; bei den langen brennweiten sind manchmal auch sehr kurze verschlusszeiten nicht verwackelungssicher.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Fotos mit SLR (Minolta, Canon) seit über 40 Jahren

TheDeathWolf 
Beitragsersteller
 04.06.2024, 19:41

Danke für den Tipp ich schau mal nach.

LG

0

Hallo

"Erstkamera" zum einsteigen;

  • Lumix F150 gebraucht ab 75€
  • Lumix FZ200 gebraucht ab 125€
  • Lumix FZ300 gebraucht ab 250€
  • Olympus Stylus 100EE gebraucht ab 175€
  • Fuji X S-1 gebraucht ab 75€

Planespotting von Airlinern bei Tageslicht ist eigentlich recht einfach abarbeitbar.


TheDeathWolf 
Beitragsersteller
 06.06.2024, 16:09

Danke dir

Lg

0