Kalt/heiss wie "macht" der Wasserhahn dass eigentlich?!

5 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Wasserhahn ist eine kleine Scheibe mit Loch. Diese deckt den Heiß- und den Kaltwasseranschluss ab. Wenn du jetzt den Hahn drehst verschiebt sich das Loch und verdeckt entweder mehr oder weniger einen der Anschlüsse. Je nach dem wie viel verdeckt wird wird das Wasser wärmer oder kälter.


Helmi123  18.09.2010, 21:14

Meiner Meinung nach die hilfreichste Antwort! DH!

0
LassUnsChatten 
Beitragsersteller
 18.09.2010, 21:08

aha, perfekt! jetzt kann ichs mir genau vorstellen! Danke!

0

Mit der Betätigung des Ventils Änderst du die Menge von Kaltwasser oder die Menge vom Warmwasser. Im Wasserhahn wird Kalt- und Warmwasser vermischt und herauskommt sozusagen das Mischprodukt aus Kalt- und Warmwasser. http://de.wikipedia.org/wiki/Mischbatterie

Da ist ein Ventil Drinne machst du den hahn auf die heiße seite schließt das Ventil die Klatwasserseite


LassUnsChatten 
Beitragsersteller
 18.09.2010, 21:03

oki dass heisst ja dann, dass es zwei Rohre geben muss, oder? Da ich ja ein Rohr für das warme Wasser brauche und eins für das Kalte?!

0
city12  18.09.2010, 21:19
@Helmi123

jap^^ sieht man häufig in bädern gut am waschbecken. Da viele da 2 so schläuche hat

0

Der Wasserhahn mischt das warme und kalte Wasser in genau dem Verhältnis, wie die Position des Wasserhahn gerade ist. Daduch ergeben sich die verschiedenen Temperaturen. Das ändert sich eben mm für mm.


LassUnsChatten 
Beitragsersteller
 18.09.2010, 21:04

ja aber wie macht er dass?

0