Junkern Beel Ablauf?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Ich fahre Ostern als Helfer dort hin und würde es auch noch die nächsten zig Jahre so machen. Das Gelände ist echt der Hammer und ja dort war der Unfall, weshlb die Sicherheitsvorkehrungen ordentlich Hochgefahren wurden. Und nein. Auf Beel geht es nicht nur um das Geld. Sobald ein Pony krank ist, sei es Rücken oder Lahmen, geht es auf die Krankenwiese.

Zum Ablauf.

Am Samstag ist Anreise und du kannst ab 12 Uhr auf dein Zimmer

Um 14 Uhr werden die Ponys und Pferde verteilt und man geht in einer Gruppe, die man sich leider nicht wünschen kann auf einen Erkundungsausritt. Natürlich nur im Schritt. Da lernst du dein Pony kennen, das Gelände und andere Kinder.

Um 18 Uhr gibt es Abendessen und 22 Uhr haben alle Kinder auf den Zimmern zu sein. Um 23 Uhr hat es still zu sein. Es sei denn ihr wollt Stress mit der Hausherrin.

Sprich: Trense weg und der Tag mit dem Pony hat sich erledigt.

Kommt aber nur sehr selten vor. :)

Am Sonntag ist es so, dass es um 9 Uhr Frühstück gibt und um 10 Uhr werden die Ponys und Pferde verteilt, die man dann 12 Uhr betüddeln kann, wie man möchte.

Ausreiten Schritt oder Galopp, Halle oder Platz reiten, zur Arena reiten, putzen, Führwiese... Wie du möchtest.

Dann gibt es Mittagessen, und um 14 Uhr gibt es die Ponys wieder bis 17 Uhr.

Um 18 Uhr gibt es Abendessen

Das wiederholt sich dann jeden weiteren Tag.

Abend gibt es jeden Tag ein neues Programm.

Lagerfeuer, Gesellschaftsspiele, Ballspiele oder Rodeo der Helfer.

An zwei Nachmittagen gibt es einen Putzwettbewerb und ein Springwettbewerb.

Die Helfer sind immer für die Kinder da. Zu jeder Tages- und Nachtszeit und fast immer für jeden Spaß zu haben. :)

Ich bin als Kind gerne hingefahren und seit 1 Jahr als Helfer. Muss aber dazu sagen, dass dieser Hof leider nicht unbedingt was für Anfänger ist.

LG

Juliane

muss man an dem Abendprogramm immer teilnehmen?

0

Also wenn du noch nie auf dem Pony gesessen hast, empfehle ich dir Schrittausritte zu machen. Reiten erfordert Balance und ich als Helferin finde es alles andere als witzig und anstrengend Anfänger in der Gruppe zu haben, die mir ständig im Galopp vom Pony plumpsen.

1. können die sich ernsthaft verletzen wenn die Pony richtig losschießen, teilweise auch steigen. Die Ponys tun keiner Fliege was zu leide, die sind nur wahnsinnig lauffreudig und voller Adrenalin, wenn es auf die Galoppstrecken zugeht. Die Ponys sind alle superlieb und tun im Schritt keinem was.

Die Helfer bekommen die ganz jungen Tiere, die das Gelände nicht kennen, gerade angeritten sind, scheuen können und zur Seite springen oder die absoluten "Arschlocher", wo man sich ziemlich durchsetzen muss.

Sag denen du bist ein Anfänger und du bekommst auch ein Pony, dass für dich geeignet ist. Die Leute dort, kennen jedes einzelne Pony. Wenn es dir nicht gefällt kannst du vor jedem Ausritt tauschen.

Und 2. ist es für die die reiten können richtig nervig warten zu müssen, bis man wieder auf dem Pony sitzt und es weitergehen kann... Und mein oder der Zeitplan der Helfer ist auch dahin. Was nicht spaßig für die Helfer wird.

Man reitet generell ohne Sattel. Man kann sich aber einen Sattel holen, was ich nicht befürworte, da die nicht unbedingt dem Pony entsprechen. Am besten du holst dir dann einen Gurt mit Griff oder ein Pad.

0

Ich denke du hast ein bisschen ein falschen Bild von Beel. Richtigen Unterricht bekommst du dort nicht heißt du kannst einfach so in die halle oder auf den platz gehen wann du willst. Dort sind aber immer Helfer die dir Tipps geben wenn du möchtest.

Wenn du ausreiten gehst suchst du dir einfach eine Gruppe die Schrittausritte macht wenn du das möchtest, dann geht ihr eine runde nur im schritt durch den märchenwald. Oder auch zum Bibersee also alles im Schritt, dort finden sich meistens die Anfänger zusammen.

Eingeteilt wird da nix also geh da mit wo du möchtest und traust.

Ehrlich gesagt: Auf einem Hof, auf dem hundert Pferde durchgehen und Kinder zum Teil schwer verletzen können, würde ich meine Kinder nicht mal einen "Zuschauurlaub" erlauben...^^

http://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/ponyhof-unter-schock-staatsanwalt-ermittelt-nach-reitunfall-3111918.html


Ich weiß von den Unfall und das könnte auf einem Gestüt mit höchster Qualität in Sachen Dressur auch passieren denn Pferde sind Lebewesen und Fluchttiere

1
@ponyherz2017

Auf Gestüten laufen in der Regel keine Mädels mit Fackeln herum. Geschweige denn reiten sie...^^

Natürlich ist der Kontakt mit Pferden potentiell gefährlich, es sind große, schwere Fluchttiere. Umso mehr kommt es auf einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Pferd an!

Fackelläufe von Minderjährigen zu Pferd gehören da meiner Meinung nach nicht dazu...^^

2

Junkern Beel empfehlenswert?

Hallöchen , ich wollte mal fragen ob ihr Junkern Beel empfehlen würdet da ich mir überlege dort hinzu fahren , aber es sehr lange bis dort hin dauern würde ... Und folgendes auch noch :

    • 1.Stimmt es , dass viele Ponys buckeln?
    • 2.Könnte Personal von Junkern Beel auch Leute vom Bahnhof abholen?
    • 3.Würdet ihr einem , der normalerweise mit Sattel reitet , aber sich auch ohne oben halten kann empfehlen Galoppstrecken / Große Euro zu reiten?
    • 4.Sind im Wehrhaus eher die älteren ? (also so 15-17 jährige ?)
    • 5.Wird man mit gleichaltrigen in ein Zimmer verteilt oder auch z.B 12 jährige mit 15 jährigen?
    • 6.Wie kann man ausreiten ohne dass man einen "Treck" ( so nennt man das glaub ich ) hat?
  • -7. Wie groß sind die Ausreit-Gruppen?
  • -8. Darf man ohne "Aufpasser" auf den Platz ?
  • -9.Wie läuft das mit der Ponyvergabe ab ? Sagt man einfach den Charakter des Ponys und bekommt ein passendes?
    • -10 .Welche Ponys würdet ihr einem "Beel-Neuling" empfehlen ? (auf jeden Fall bequeme Ponys bitte nur vorschlagen ;) )

Danke schonmal :D

...zur Frage

Anmeldebestätigung Junkern Beel verloren?

Hey Leute, ich fahre in einer Woche nach Junkern Beel, und finde aber die Anmelde Bestätigung nicht mehr, Ist das schlimm? Kann ich an Beel schreiben das sie mir die Bestätigung erneut zu schicken sollen? Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Junkern beel-Pony aussuchen

Hay,

wie funktioniert es, dass sich jeder ein Pony auf dem Ponyhof Junkern Beel aussuchen kann? Sind dann alle Ponys in einer Halle und die Mädchen haben alle ein Halfter mit dem sie dann ein Pony das ihnen gefällt einfach rausführen? Wäre nett wenn mir das jemand von euch mal erklärt. Habt ihr persönliche Erfahrungen mit diesem Hof, weil was ich so gehört habe waren bis jetzt fast alle begeistert. Lg und Danke LadyTwo

...zur Frage

Beel mit Sattel?

Ich habe gehört dass wenn man bei Beel mit Sattel reiten will, dass man das auf der Anmeldung angeben muss. Stimmt das? Und wie ist das wenn man mit pad reiten will?

...zur Frage

Ist Beel für anfänger geeignet?

Ich bin Relativer anfänger (reite seit 2 jahren) und würde gerne nach Beel fahren da ich von meinen freunden nur gutes gehört habe. Das Problem ist das ich ein bisschen Paniklein habe das ich dort ohne Sattel garnicht klarkommen werde bzw. Zu oft runter fallen werde. Wäre es da wirklich eine gute idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?