Junkern Beel Ablauf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke du hast ein bisschen ein falschen Bild von Beel. Richtigen Unterricht bekommst du dort nicht heißt du kannst einfach so in die halle oder auf den platz gehen wann du willst. Dort sind aber immer Helfer die dir Tipps geben wenn du möchtest.

Wenn du ausreiten gehst suchst du dir einfach eine Gruppe die Schrittausritte macht wenn du das möchtest, dann geht ihr eine runde nur im schritt durch den märchenwald. Oder auch zum Bibersee also alles im Schritt, dort finden sich meistens die Anfänger zusammen.

Eingeteilt wird da nix also geh da mit wo du möchtest und traust.

Ehrlich gesagt: Auf einem Hof, auf dem hundert Pferde durchgehen und Kinder zum Teil schwer verletzen können, würde ich meine Kinder nicht mal einen "Zuschauurlaub" erlauben...^^

http://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/ponyhof-unter-schock-staatsanwalt-ermittelt-nach-reitunfall-3111918.html


ponyherz2017 20.10.2017, 16:20

Ich weiß von den Unfall und das könnte auf einem Gestüt mit höchster Qualität in Sachen Dressur auch passieren denn Pferde sind Lebewesen und Fluchttiere

1
Beutelkind 20.10.2017, 17:07
@ponyherz2017

Auf Gestüten laufen in der Regel keine Mädels mit Fackeln herum. Geschweige denn reiten sie...^^

Natürlich ist der Kontakt mit Pferden potentiell gefährlich, es sind große, schwere Fluchttiere. Umso mehr kommt es auf einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Pferd an!

Fackelläufe von Minderjährigen zu Pferd gehören da meiner Meinung nach nicht dazu...^^

2

Das hat nichts mit Western oder englisch zu tun die wollen nur das Geld sehen ob es den Pferden gut geht Ist denen doch egal

Was möchtest Du wissen?