Junger Kater fängt Regenwürmer.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Tessa. Ich denke du hast da einen sehr außergewöhnlichen Fall! Normalerweise ist es doch eher so, dass Kätzchen auf sich schnell bewegende Tiere "abfahren". Und ein Regenwurm gehört da ja eher nicht dazu. Abgesehen von der Möglichkeit, dass er betrunken ist/bewusstseinserweiternde Drogen zu sich genommen hat. Meine Katze jagt und frisst gerne Heuschrecken, aber die springen wenigstens munter hin und her. ;-) Mäuse sind also nicht das alleinige Opfer von Katzen. Solange die Katze kein Dünnschiss bekommt, ist wohl alles in Ordnung Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Streichel deine Katze von mir =)

Hallo du, wahrscheinlich liest du die Antwort gar nicht mehr, weil dein Eintrag schon so alt ist, aber ich finds trotzdem lustig. Meine Miez hat das am Anfang, als sie noch jung war, auch gemacht. Hat immer Regenwürmer gefangen und die uns dann vor die Terrassentür gelegt... und da sind die armen kläglich in der Sonne vertrocknet :( Als wir ne Maus im Keller hatten, dachte sich meine Mama "Katze fängt Maus, also ab mit der Katze in den Keller", aber das war wohl nix, weil die Kleine Angst vor der Maus hatte^^ Inzwischen ist sie schon 12 und sie ist auf Mäuse oder Vögel umgestiegen (hat sich aber jetz mitm Alter sehr gelegt^^). Ich dachte ja ehrlich gesagt, es gäbe keine andere Katze auf der Welt, die REGENWÜRMER fängt. Aber scheinbar ja doch :D Nuja, ich denke deiner fängt nun auch schon Mäuse & CO :D

Ps: Ich hab keine Rassekatze, sondern eine vom Bauernhof, da hat die Mama bestimmt gezeigt wie man jagt^^

Ich vermute, dass dein Kater keine Gelegenheit hatte, das Jagen von seiner Mutter zu lernen. Er pirscht sich jetzt quasi langsam an die Materie heran. Keine Angst, dass mit dem Mäusefangen kommt schon noch. Er braucht noch ein bischen Zeit.

Nu mach Dir mal keine Sorgen,

Regenwürmer ist doch niedlich. Das ist etwas Neues für Deinen kater und bewegen tun die aich auch noch... also das Größte.

Warts mal ab, wenn Dein katerlein älter wird, dann wird er schon Interesse für Mäuse entwickeln...

Sie Entwickeln nämlich für alles Interesse, was sich irgendwie komisch bewegt oder versucht wegzulaufen.

Gruß, BigBee

Würde mir da keine Sorgen machen. Nachbars kleine Katze macht das bei uns auch, denke das ist der Spieltrieb und irgendwann wird sie auch Mäuse fangen. Sie ist doch noch klein und da ist alles zum Spielen toll.

Was möchtest Du wissen?