jogginghose in der schule? gut oder schlecht?

13 Antworten

Mach ich auch öfter, gerade wenns einfach mal n ungemütlicher Tag ist, ich brauch das manchmal.

An die die sagen dass es "Assi" aussieht, ich weiß ja nicht was ihr für Jogginghosen habt, aber bei mir steht kein Schriftzug das komplette Bein runter, und ich trage auch nicht die weiteste und auffälligste die ich finden kann. Hab total schlichte zuhause, bei denen fällt es erst aufn zweiten Blick auf.

Auch in meinem Betrieb trag ich öfter eine, die sieht mit den richtigen Oberteilen kombiniert sogar nach "Business" aus.

Aber um ehrlich zu sein, bin ich der Typ Mensch dem es öfter egal ist was andere von mir denken, gerade was meine Klamotten angeht. Von daher, her mit der Jogginghose, Bitches!

es gibt ja auch sehr coole und moderne joggingshosen die einfach gut aussehen wieso denkt immer jeder bei jogginghose an so eine eklige schlabbrige

1
@Mirtaslil

Du sagst es! haha

Am besten noch ausgewaschen, zerfleddert und nen "sexy" Schriftzug aufm Hintern.

0

oder die ganz breiten wo brooklyn quer das bein runter steht

1

Bist mir sehr sympathisch 😂👍🏼

1

Ne richtig hässliche nicht! Aber eine von adidas / bench / nike geht auf jedenfall, dazu gepflegte schuhe & nen pulli oder so.
(Nix vom kik / tedi/ aldi mein ich jz damit)
Du kannst dir auch jeggins kaufen oder so weitere boyfriend Hosen, die sind auch bequem :)

Kommt im allgemeinen nicht so gut rüber. An manchen Schulen sind die sogar verboten. In meiner Klasse hatten aber trotzdem immer ein paar welche an. Ich würde an deiner Stelle mal den Klassenlehrer fragen. Einige Lehrer akzeptieren es.

Was möchtest Du wissen?