Jobwechsel?

3 Antworten

Ich frage mich etwas anderes - wie kann man denn vergessen was im Vertrag steht. Oder wurde etwas mündlich versprochen und dann vor Vertragsunterzeichnung nicht erwähnt dies auch schriftlich niederzulegen? Nur für die Zukunft. Als Beispiel, einen Firmenwagen können viele versprechen, wenn das aber nicht vertraglich vereinbart wurde kann der AG das Jahrelang "versprechen", nur rausrücken steht dann nirgends geschrieben. Jetzt von einem sauberen, mündlichen Vertrag ausgeschlossen. Aber ich für meinen Teil würde NICHTS ohne schriftliche Bestätigung erwarten.

Jetziger Job ist nichts. Alter Job war gut. UND Du kannst zurück. (Sicher?). ... Mehr schreibe ich nicht. Es ist meine Sichtweise.

Ja ich kann zurück weil ich mit dem chef sehr gut bin und mich gefragt hat wie es läuft und ich es ihn erklärt hab, er meinte wenn es nicht passt soll ich wieder kommen.
Ich hab hab halt ein schlechtes gewissen gegenüber den jetzten AG da ich jetzt schon das Handtuch werfe.

1
@Pafu87

Erlaube Dir, an Dich zu denken. Die Chefs (fast alle) tun das ja auch ...

1
@Regina3

Danke für den Tipp 👍🏽

1
@Pafu87

Verantwortung liegt natürlich bei Dir ...

1

Mache das was Dir Spaß macht. Also zurück zum alten Job.

Was möchtest Du wissen?