Jobs in Stuttgart für Ausländer ohne gute Deutschkenntnisse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

er sollte sich halt vor allem bei internationalen bzw. international tätigen Firmen in Stuttgart und Umgebung bewerben. Auch bei der Messe Stuttgart könnte er es versuchen.

Dein Freund hat zwar den Vorteil, dass seine Muttersprache (Englisch) Weltsprache Nr. 1 und als solche auch weltweit die Sprache der Technologie, Wissenschaft, Medizin, Politik und Diplomatie, Wirtschaft, Konferenz- und Verhandlungssprache ist,
trotzdem sollte er so schnell wie möglich anfangen, Deutsch zu lernen und zwar schon jetzt, also noch bevor er nach Deutschland kommt,
damit er auch hier im alltäglichen und gesellschaftlichen Leben zurechtkommt. Es gibt nunmal genug Deutsche, die kein Englisch sprechen.
Außerdem wird das auch von jedem anderen Ausländer erwartet, der nach Deutschland kommt,
genauso wie von jedem Deutschen, der ins Ausland geht erwartet wird, dass er die jeweilige Landessprache erlernt.
Und das ganz zu Recht wie ich finde.

:-) AstridDerPu

Danke für die fixxe und ausführliche Antwort er lernt bereits Deutsch möchte aber trotzdem so schnell wie möglich herziehen, ich werds bei den anlaufstellen mal versuchen :D Danke nochmal

0
@JirSanin

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Kann er denn gar kein Deutsch, oder nur nicht so gut?

Wenn er einfache Anweisungen verstehen kann, dann wäre vielleicht ein Job als Umzugshelfer was für ihn, oder als Putzmann, oder zum Regale einräumen im Supermarkt, oder als Spülkraft. Er könnte auch Sprachunterricht in seiner Muttersprache geben.

Er versteht ein wenig deutsch aber eben nicht perfekt und ich würde sogar mit ihm zusammen in den selben Betrieb gehen um ihm zu helfen usw.

Das Problem ist nur dass sie Ihm wahrscheinlich nicht einmal eine Chance geben würden :/ hab ein paar e-mails geschrieben und immer noch keine Antwort bekommen, weil wir einfach teilweise ignoriert werden..

0

Aus welchem Land möchte Dein Freund denn einreisen? Das wäre wichtig zu wissen.

Aus Belgien :)

0
@JirSanin

Spricht er französisch und hat er einen Beruf. Dann wäre doch ein Gaststättte etwas. Wo keine Sprachkenntnis erfoderlich sind, ist Erntehelfer - ein Knochenjob. Wenn er flämisch spricht, lernt er doch ganz schnell Deutsch. Wallonisch kenn ich die Sprache nicht. Als EU-Büger kann er aber jederzeit einreisen und sich arbeitssuchend melden.

1
@Reanne

okay na gut dann schau ich mich wohl in dem bereich um vielen dank :)!

0

Dein Freund benoetigt um in Deutschland arbeiten zu koennen eine Arbeitserlaubnis, ohne diese darf er ueberhaupt keinen Job anfangen.

Ferner ist seit Jahren vorgeschrieben wenn sich ein Auslaender in Deutschland niederlassen will auf Dauer, das er in seinem Heimatland beim Goetheinstitut einen Deutschkurs nach A1 ablegen muss und auch bestehen muss.

Erst dann bekommt er ein Visum von der deutschen Botschaft. Dies gilt nicht fuer Eu Auslaender, da sie Niederlassungsfreiheit haben und sich in jedem Eu Land aufhalten und niederlassen duerfen.

Es gibt viele Jobs, die dein Freund ausueben koennte zum Beispiel koennte er Zeitungen austragen gehen, da braucht er keine Deutschkenntnisse. Ferner als Umzugshelfer oder als Aushiklfe in einer Tankstelle. Auch gibt es viele auslaendische Reinigungskraefte bei Privatunternehmen.

Was möchtest Du wissen?