Jemand hat sein Chemieklo in eine Hecke geleert! Was ist zu tun?

1 Antwort

Das ist wirklich übel, ich finde keine Worte für so eine Umweltsau!

Du kannst nur einige Kannen Wasser drüberkippen und es verdünnen. Wenn die Temperatur es zulässt. Hier würde alles auf Tiefschnee und strengen Frost treffen.


NityaDevas 
Beitragsersteller
 17.01.2024, 00:51

Vielen Dank.
Also gibt es keinen Stoff, mit welchem man die Chemie ein wenig unschädlicher machen könnte?

0
michi57319  17.01.2024, 00:58
@NityaDevas

Die Toilettenchemie ist nicht giftig. Sie verhindert Gasbildung im Tank und zersetzt das Toipapier etwas schneller. Gift lagert also nicht in der Hecke, aber blaue Scheiße. Da hilft nur das Verdünnen mit viel Wasser.

1