Ist "Wer wird Millionär" überhaupt Live?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Aufzeichnung,. diese Sendung. Ansonsten wäre der Risikofaktor zu hoch.

Die Sendung wird dann live vor dem Publikum aufgezeichnet. Manchmal werden manche Dinge sgar wiederholt währnde der Aufzeichnung. Z.B. wenn ein Glas umfällt oder jemand mal muss (das wird rausgeschnitten.).

Es ist sao, dass die Leute die Nummern direkt vor der Aufzeichnung abgeben. Die Leute, die als TJ herhalten können, bekommen die Zeiten der Aufzeichnung miteteilt. Die haben dann zur entsprechenden Zeit erreichbar zu sein.

Die Sendung wird dann etwa 2-3 Tage später schon ausgestrahlt. Ausnahme dabei sind die Promi-Sendungen. Da dauert das teilweise länger bis zur Ausstrahlung.

Es werden immer mehrere Sendungen aufgezeichnet und dann später gesendet.

Es ist live aufgenommen, wird aber nicht live ausgestrahlt ;-)

Wie geht das denn? Live, aber nicht live?

0

Ja,.es ist nicht live gesendet.Das würde auch gar nicht gehen!!Es wurde ein paar Wochen vorher gedret!

Nein , es findet immer bereits einen Tag vorher statt. Man sieht also eine Aufzeichnung.

-siehe auch ; wer weiß was.

wieviel Zeit vergeht eigentlich zwischen der Aufzeichnung und der Sendung einer Folge von "Wer wird Millionär"? Stunden? Tage? Wochen?

üblicherweise liegen dazwischen drei bis sechs Tage. Es wird meines Wissens dienstags für den jeweils kommenden Freitag, Samstag und Montag produziert.

0