Was passiert wenn bei Wer wird Millionär die Zeit überschritten wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstens wird die Sendung geschnitten, das merkt man manchmal am Applaus, der plötzlich abbricht oder anders klingt.  

Zweitens bekommt der Moderator auf seinem Bildschirm Hinweise zum zeitlichen Ablauf und kann dann in gewissem Rahmen etwas in die Länge ziehen oder abkürzen.  

Drittens ist es kein Problem, die Teile der Sendung mit der Werbung (insbesondere RTL-Eigenwerbung) so zu kombinieren, dass die zeitlich in den Gesamtrahmen passt.
Das geht so weit, dass sogar extra Einspieler in genau passender Sekundenlänge produziert werden, z.B. für das Folgeprogramm oder Filme der kommenden Tage.  

Übrigens ist ein 7- bis 8-Minuten-Werbeblock (für den Zuschauer am TV) im Studio bei Dreh wesentlich kürzer und wird dort mit 1 oder 2 Minuten "Freizeit" kaschiert.  

Die werden ja im vorher produziert, und somit können sie es auf die richtige länge kürzen.

Kommentar von LordPhantom
22.02.2016, 22:15

Bei Live-Sendungen wird das restliche Programm verschoben. Und bei Vorher produzierten Sendungen planen die das halt.

0

Du hast die Antwort schon geliefert: Da alles aufgezeichnet ist, wird die Sendung immer so geschnitten, dass es schön aufgeht.

Was möchtest Du wissen?