Ist "vor allen Dingen" umgangssprachlich?

8 Antworten

  • Seit ihrer Kollaboration mit der Justiz führt sie ein glückliches Leben, doch Angst hat sie trotzdem – Angst, all das zu verlieren, was sie sich mühsam aufbauen konnte. Vor allem aber hatte sie Angst vor ihrem Mann.
  • Die größte Angst aber hatte sie vor ihrem Mann.
  • Aber vor nichts hatte sie mehr Angst als vor ihrem Mann

"Vor allen Dingen" ist meines Erachtens nach etwas anderes als "insbesondere". "Vor allen Dingen" bedeutet, dass nichts schlimmer, besser, dicker, dünner, größer oder kleiner ist, als das. Davor kommt nichts! Nimm es wörtlich! Sie hatte zwar Angst, das zu verlieren, was sie sich aufgebaut hatte, aber diese Angst war nicht so groß, wie die Angst vor ihrem Mann.

Gruß Matti

Ist das "vor allen Digen" in diesem Satz umgangssprachlich und wenn ja, wie könnte man es anders schreiben?

Seit ihrer Kollaboration mit der Justiz führt sie ein glückliches Leben, doch Angst hat sie trotzdem – Angst, all das zu verlieren, was sie sich mühsam aufbauen konnte und vor allen Dingen Angst vor ihrem Mann.


wie passt das zusammen?

Aber ja es ist meiner Meinung nach umgangssprachlich besser finde ich:

ins­be­son­de­re

vor­wie­gend

vor­zugs­wei­se

haupt­säch­lich

be­son­ders

Geschmackssache. Ich persönlich halte

"Vor allen Dingen"

für eher umgangssprachlich.

Besser wäre meiner Meinung nach

"insbesondere"

Der Satz würde dann lauten:

Seit ihrer Kollaboration mit der Justiz führt sie ein glückliches Leben, doch Angst hat sie trotzdem – Angst, all das zu verlieren, was sie sich mühsam aufbauen konnte und insbesondere Angst vor ihrem Mann.


Kann man nach dem man zweimal durch eine Ausbildung gefallen ist, und danach abgebrochen hat, trotzdem später noch ein glückliches Leben leben?

Ich habe mein Beruf gehasst, leider war ich so naiv und habe versucht ihn trotzdem zu beenden. Alle anderen Berufe die ich mit meinen Hauptschulabschluss lernen kann sagen mir nicht zu. Kann ich mir trotzdem noch eine glückliche Zukunft aufbauen?

...zur Frage

Ich weine grundlos aus angst ihn zu verlieren?

Ich weiß das, das nicht normal ist. Aber ich weine fast täglich aus angst meinen freund mit dem ich 1 1/2 Jahre zusammen bin zu verlieren. Es läuft alles so perfekt, aber die angst ist da. Er ist mein leben ohne ihn hat alles keinen Sinn mehr. Und ja ich bin abhängig von ihm, aufs übelste! Ich möchte das eigentlich hat nicht so. Aber ich kann es nicht ändern. Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Ist die Justiz korrupt, und kann was gegen ein Justizirrtum machen?

Hallo

Also mich beschäftigt sein Langem die Justiz, die anscheinend ziemlich korrupt zu sein scheint.

Also kann man bei einem Aussage gegen Aussage Prozess wirklich verlieren? Kann eine X beliebige Dame mich wegen Vergewaltigung Anzeigen, und vor Gericht bringen? Und könnte ich ohne irgendwelche DNA, beweise oder sonst was verlieren? Also reine Aussage gegen Aussage?

Falls es sich herausstellt das ich unschuldig bin, und wenn ich auf das rauchende Wrack blicke das eins mein Leben war, Hilft mir dann gar keiner? Dürfen die verantwortlichen die zu einem Fehlurteil geführt haben weiter arbeiten?

Wie hoch ist den die Wahrscheinlichkeit in Deutschland unschuldig im Gefängnis zu landen?

Wie kann ich mich am besten vor einem Justizirrtum schützen? Ich weiß, das es irgendwie nicht geht, aber was kann ich vermeiden, um nicht so zu enden wie vielen Opfern eines Justizirrtums?

Ich habe so vieles gelesen, und gesehen im, Fernsehen und ich weiß nicht so genau ob das wirklich stimmt. Vor allem Aussage gegen Aussage beschäftigt mich am meisten, führt das wirklich zu einer Verurteilung?

...zur Frage

Angst vor Ausbildung?

Hallo, wie kann ich meine Zukunftsangst überwinden. Ich habe weniger angst vor der Ausbildung sondern davor all meine Freund zu verlieren kein Kontakt mehr mit ihnen zu haben durch die Ausbildung.

Ich Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Neuanfang in einem anderen Bundesland ohne nichts wie geht das?

Hey Leute, Ich bin 18 und wohne in BW und wollte einen Neuanfang weit weg von meinem Zuhause, meiner Ex und meinen "Freunden" starten. Dort würde ich dann auch eine Ausbildung anfangen wollen und mit voller Motivation ein schönes, neues und glückliches Leben aufbauen, weil ich der Meinung bin das mich mein Umfeld schwer daran hindert. Wie muss ich vorgehen? Was muss ich beachten?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Freundin hat Angst mich zu verlieren - was kann ich tun?

Meine Freundin hat angst mich zu verlieren es hat auch so seine Gründe da ich mit Arbeitskollegen und einer Arbeitskollgin gut aus komme macht sie sich sorgen das da mehr ist ich habe es ihr schon erklärt das da nix ist und ich führt sie nichts empfinde und ich mache das halt nur einmal in der Woche einen Kaffee danach trinken mit denn Arbeitskollegen und Kollegenin mehr ist auch nicht ich kenne das gefühl was sie hat es tut mir verdammt leid aber wie kann ich ihr zeigen das ich nur sie liebe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?