Ist Vimeo legal oder illegal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vimeo ansich ist legal, der Upload auf der Plattform ist, wie auf YouTube - illegal wenn es von Drittpersonen hochgeladen wurde.

Da Charlotte nicht offiziell dort verfügbar ist, ist es ein illegaler Hochlad.

Woher ich das weiß:Hobby – Anime-Blogger, über 1.800 Anime gesehen

Legal, aber man muss was zahlen. Charlotte gibts übrigens auch auf Netflix. Kostenlos und legal auch auf Wakanim.

Woher ich das weiß:Hobby – Anime-Junkie ♡´・ᴗ・`♡

Ich kann es aber einfach kostenlos schauen.

0
@EinFischkopf

Ist Gratismonat wahrscheinlich. Später musst du aber zahlen, falls du dich nicht rechtzeitig abmeldest.

0
@CrazySudeXD

Ich habe mich aber nicht angemeldet oder einen Account gemacht.

Ich bin einfach auf die Webseite gegangen und konnte direkt los streamen.

0
@Fox1013b

Hö echt? Bin auf die Seite und hat mir direkt ein Banner gezeigt mit den ganzen Angeboten. Dort stand auch was von Probemonat O.o

0
@CrazySudeXD

Ja, aber das sind Abos für Uploads. Mit dem Pro-Abo kannst du mehr Filme selbst hochladen und Reviewseiten für Kunden anlegen und Firmenportfolios. Alle Inhalte zum Anschauen von Vimeo sind kostenlos, bzw. es gibt einige Filme, die muss man „kaufen“, aber das geht dann nicht über ein Abo.

0

Vimeo? Vimeo ist legal. Aber wie youtube haften sie nicht für uploads dritter.

Was möchtest Du wissen?