Sony rx1000 ab Mark3

...zur Antwort

Das wird es so nicht geben...da musst du die einen beliebigen 4k Fernseher holen und irgendeinen scart auf hdmi adapter...bei einem 4k Fernseher wird das daraus resultierende Bild aber ziemlich schrottig aussehen...

...zur Antwort

Mit Sicherheit steht da zumindest nicht drin: „Bitte poste unsere private Unterhaltung in öffentlichen Foren und vergiss nicht sowohl meinen Namen als auch mein Profilbild anzuhängen. Vielen Dank und bis Freitag mein Süßer...“

...zur Antwort

Bundespolizei... hab ich Chancen?

Hallo,
Ich gehe derzeit noch auf die Realschule.
Habe bereits ein Praktikum absolviert.
Ich bin mir auch sicher, dass ich Bundespolizei als Beruf ausüben will.

Ich war ca. 1,5 Jahre in Psychologischer Behandlung. War aber Freiwillig und ohne Schlimme Diagnose oder so.
Außerdem bin ich von klein auf gegen Nüsse, Hausstaubmilben und Pollen allergisch.
Aber nicht so schlimm, dass eine Dauermedikamention nötig ist.

(Ein pass Nüsse kann ich mittlerer Weile sogar pur essen... die Reaktion: Jucken im Hals und Mund./Bei Hausstaubmilben ist es so, dass ich so einen Bettbezug habe, ihn aber nicht brauche, da es nur minimal ist.. hab keine Anzeichen./Bei Pollen ist es so, dass ich Im Frühjahr 1-2 Wochen lang mal eine Tablette Brauche. Vor allem wenn ich durch die Wiese oder den Wald spaziere.
Also alles halb so wild.

Der Einstellungsberater meinte, dass wenn man diesen Bettbezug hat schonmal keine Chance hat.
Oder bei Nussallergie (egal wie schlimm)
Oder bei Pollenallergie

Ein Bundespolizist meinte, dass das übertrieben ist, wie er das gesagt hat.

Im Internet steht, dass eine derzeitige Psychotherapeutische Behandlung
und Allergien mit erforderlicher Dauermedikamention Ausschlussgründe seien.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll...

Hat das überhaupt einen Sinn sich zu bewerben?
Wem soll ich glauben, dem Internet und dem Bundespolizist oder dem Einstellungsberater?
Muss ich das mit der abgeschlossenen Psychologischen Behandlung in der Bewerbung erwähnen? (Ist ja schließlich keine Psychotherapeutische)
Meint ihr das alles könnte ein Problem sein?
(bin ansonsten körperlich fit und gesund. Außerdem mach ich regelmäßig Sport. Die Nötigen Voraussetzungen hab ich ansonsten auch!)

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten/Meinungen

Liebe Grüße

...zur Frage

War die Psychotherapie über die Kasse abgerechnet oder privat? Wenn du das alles privat gezahlt hast, musst du es ja nicht erwähnen...und ich wüsste nicht, warum du keine Nussallergie haben darfst um bei der Bundespolizei zu arbeiten. Die haben doch sowieso Personalmangel...

...zur Antwort

Du bekommst wohl nicht oft Besuch, oder?

...zur Antwort

Weil die Entscheidungen einzelner Länder auch für andere Staaten Auswirkungen haben. Wenn z.B. die Amis das Klima verpesten, dann leidet der Rest der Welt auch an den Konsequenzen...
Da sollte man nicht nur dasitzen und denken: „Mir doch egal. Hauptsache Bier ist kalt und Wlan läuft.“

...zur Antwort

Das ist ein Graustufenbild...Kein RGB

...zur Antwort

Es gibt richtig gute e Mount Optiken...Walimex Pro z.B. Zwar kein Autofokus aber Top Abbildungsqualität...

Außerdem kannst du auch Adapter dazwischen hauen wie den Metabones speedbooster. Du gewinnst eine Blende und der überträgt blende und Fokus. Allerdings mit Cropfaktor. Die Kamera sollte also den APS-C Modus haben um den Crop auszugleichen.

...zur Antwort

Funktioniert ein Seriencharakter so gut und erfreut er sich Beliebtheit, entwickelt man eine Serie, die sich um ihn selbst dreht. Beispiele: lone Gunmen aus Akte X, Young Sheldon aus Big Bang Theory, Joey aus Friends...

...zur Antwort