Ist Treue eine Charaktereigenschaft?

8 Antworten

Natürlich kann man untreu sein und gleichzeitig lieben. Die Frage ist nur ob die Liebe sich auf eine Person beschränkt. 

Wenn man in einer Beziehung fremdgeht, bin ich allerdings der Meinung, dass die Liebe nicht groß genug ist. Wenn man jemanden wirklich aufrichtig liebt, dann würde man ihn niemals verletzen wollen. Und da ziehen auch keine Ausreden wie ,,Ich war betrunken" oder ,,Ich wollte das gar nicht", denn im Endeffekt hat diese Person es selbst zu dieser Situation kommen lassen.

Untreue an sich hat viele Gründe. Natürlich einerseits wenn eine Person sich nicht binden möchte, um sich möglichst viele Möglichkeiten offenzuhalten aber andererseits gibt es da auch die Menschen, die sich schnell verunsichern lassen, und große Gefühlsschwankungen haben. Sie ziehen unterbewusst schnell Personen als möglichen Partner in Erwägung und fangen an, sich zu dieser hingezogen zu fühlen. Auch wenn sie es eigentlich nicht wollen. 

Ich definiere Treue als etwas, das ein Grundstein in einer Beziehung sein sollte. Es bedeutet, den Einen/die Eine gefunden zu haben, und keine Nebenfiguren zu sehen, die vielleicht auch das mögliche Potenzial zu dem einen/der Einen haben. Wer es nicht schafft, seinem Partner treu zu bleiben, sollte seine Beziehung überdenken.

Ja denke dass Treue auch eine Charaktereigenschaft ist. Manche sagen ja von sich, sie seien eine treue Seele, manche sind vom Charakter her eher offen und sprunghaft :)
Treue ist ja nicht nur in der Liebe wichtig, sondern auch in Freundschaft, Arbeit, Vereinen,...
Es heißt, dass man nicht nur auf sich und für seine besten Möglichkeiten sorgt, sondern dass man die kameradschaft mit anderen schätzt und sich gegenseitig stützt

Ja das kann man!

Körperliches Fremdgehen (das und seltsamerweise weniger das seelische verstehen wir ja landläufig unter "untreue") ist sicher nicht erstrebenswert, aber für mich akzeptabel solange ich mich sicher fühle, dass es keine gefahr für die beziehung darstellt.

Deutlich gefährlicher finde ich

a) den unwillen oder die unfähigkeit zu offener und vertrauensvoller kommunikation und

b) zunehmendes respektloses verhalten.

Wie viele beziehungen tragen die monstranz der körperlichen treue vor sich her und leiden oder scheitern genau an den anderen kardinalproblemen!?

Ich sehe es als absoluten vertrauensbeweis an wenn mein partner mir einen seitensprung gesteht, und reagiere sicher nicht verletzt!

Würdest du die Beziehung weiterführen wollen wenn er es gesteht?

0
@halloschnuggi

Natürlich!! Wegwerfen ist immer einfach, kämpfen und um eine für beide gesunde mitte ringen die herausforderung :-)

0

Ist ein Kernkraftwerk und ein Atomkraftwerk das selbe?

Frage steht oben, keine Sorge sind keine Hausaufgaben,frage nur aus reiner interesse als ich im Physik Unterricht davon gehört habe.

...zur Frage

Ich liebe Schule?!

Ich liebe es in die Schule zu gehen . Ich freue mich immer so auf Montag . Ist das normal ? Ich hasse es zwar zu lernen und Hausaufgaben zu machen . Aber seit letzter Woche freue ich mich immer so....

...zur Frage

hausaufgaben verbot ganztagsschule

darf der lehrer mir hausaufgaben geben wenn ich auf ein ganz tags schule gehe ich habe gehört das man das nicht darf

...zur Frage

Mein Freund will/kann nicht treu sein, erwartet es aber von mir. Was ist fair?

Hallo an alle. Ich habe ein großes Problem, was mich sehr bedrückt. Ich bin jetzt seit ca. einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich habe ihn kenneneglernt als jemanden, dem (sexuelle +) Treue wichtig ist. So hat er sich zumindest dargestellt. Mir ist und war und bleibt dies auch sehr wichtig, sonst hätte ich mich niemals auf ihn eingelassen. Er hatte mir erzählt, dass er in seinen vergangenen Beziehungen immer schon Probleme mit Treue hatte, mir jedoch versichert, das er es bei mir nun hinbekommt. Ich glaubte ihm. In den erstn Monaten ging er mir bereits fremd. Beichtete es mir dann 1-3 Monate später. er bereute es offensichtlich und beteuerte mir andauernd, dass dies aber nie wieder vorkommen würde, die Erfahrung ihm nun gezeigt hätte, dass er das nicht mehr braucht und von nun an treu wäre. Ich vergab ihm und wir waren wieder zusammen. Jedoch nach eingier Zeit, als wir über das Thema Treue erneut sprachen, gestand er mir ein, dass er es doch bräuchte, mit anderen Personen, außer mir, Sex zu haben, und ich ihn da nicht einengen dürfte. Ich ihm jedoch treu sein müsste, weil er das nicht ertragen würde. Das war für miche in Schock. Aber da ich schon wieder so verleibt war, wiligte ich zunächst ein, jedoch konnte ich diesen zustand nicht lang ertragen und wollte gehen, was ich aber auch nicht konnte. Mein Freund revidierte dann aber sein Vorhaben, wollte wieder treu sein und wir waren zusammen und er treu. Alles schien endlich gut zu laufen, das Thema war geklährt und alles zufreiden. Wir hatten uns auf gegenseitige Treue geeinigt. Nun ist der Spieß jedoch wieder umgedreht! Er sagte mir vor ca. einem Monat, dass er überlegt hätte, und ihm lar wäre, dass er es nicht schaffe und aucn wenn er von sich aus gesagt hätte, dass er treu sein möchte, so hätte er stets gespürt, wie ihn das einenge. er möchte mih auch nicht verletzen, wenn er mir Treue verspechen würde und sie doch nicht halten würde. Also ist er leiber ehrlich und sagt, dass es nur so ginge. Stand der Dinge ist nun: Er möchte, bzw. wird mit anderen Sex haben, aber auch nur mit Freunden, d.h. er will die andere/n häufiger sehen, also keine onenightstands. Und ich soll derweil ganz treu sein, darf mich nicht mal mit anderen Männern anfreunden und wenn ich mit Freundinnen weggehe, dann soll ich spätestens bis 22h zurück sein. Ich habe gesgat, ich überlege über das alles bis Ende März, und endscheide dann ob ich das kann oder ob ich gehe und wir getrennt sind. Ich weis einfach nciht was ich machen soll, eigentlich will ich das so nicht, vor allem fühle ich mcih ungerecht behandelt, nicht das ich auch gerne außerpartnerschaftlichen Sex haben wollen würde, aber das er mir das nicht ehgestehen kann, obwohl er das macht, ist wie in einem goldenen Käfig. Ich würde mich zumindest gerne mit Männern anfreunden und so lange draußen feiern gehen wie ich will, das wäre dann wenigstens nicht wie in einem goldenen Käfig, in dem ich mich zur Zeit fühle. Was soll ich blos machen?? Danke für eure Hilfe!!

...zur Frage

Suspendiert und trotzdem Hausaufgaben?

Hey ich wurde am Freitag von der schule suspendiert und wir haben NACHDEM ich gehen musste noch Hausaufgaben aufbekommen Laut -Google- ist die Definition von 'Suspendiert' das man freigestellt ist Meine Frage ist ob ich jetzt die Hausaufgaben machen muss oder nicht wenn ich nicjt in fertig schule bin

...zur Frage

Jede Woche neu verliebt?!?

Hey!!! Mir geht's darum: ich hab das Gefühl das ich mich jede Woche in einen anderen verliebe, ich gelte an meiner Schule schon als 'untreu'. Ich möchte den Ruf so schnell wie möglich loswerden, ich weiß nur leider nicht wie ich das machen soll:( Wie merke ich das jemand wirklich meine große Liebe ist??? Was kann ich dagegen tun??? Ist das normal???

Dnk, TessTi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?