Warum schreibt mich mein Ex plötzlich an?

Hallo Leute, ich bin sehr sehr verwirrt und bitte vor ab erst mal darum, dass ich nicht beleidigt werde. Im Internet fällt das einigen oft schwer.

Im Januar hat sich mein Ex von mir getrennt, die Begründung hat er mir nicht genannt, er hat mich vom einen auf den anderen Tag verabscheut. Er hat den Kontakt abgebrochen und sagte, ich solle ihm nicht mehr schreiben, hat mir aber trotzdem immer wieder geschrieben bzw. mich provoziert mit Bildern oder sowas. Auf jeden Fall hatten wir dann lange keinen Kontakt mehr. Bis ich ihn wieder angeschrieben habe, wir sind dann ins Gespräch gekommen und hatten eigentlich irgendwann wieder guten Kontakt, er hat mich teilweise von sich aus angeschrieben, mir viel erzählt, über meine Witzchen gelacht, mich sogar manchmal zugespamt mit Videos und Bildern und Audios. Wir waren jetzt keine Freunde, aber es ging wieder voll gut. Jedenfalls hat er mich dann ganz urplötzlich blockiert bzw. mir gesagt, dass ich aufhören soll ihm zu schreiben, weil er immer noch sauer wegen damals wäre (Sind in ziemlichem Streit auseinander gegangen), wieso ist ihm das nicht früher eingefallen?

Ich konnte nicht akzeptieren, dass er mich wegen des Streits von damals, der längst vergeben und vergessen war wieder "verlässt", vor allem kam es mir vor wie eine Ausrede, weil wieso fällt einem das erst nach 2 Monaten gutem Kontakt auf, dass man ja eigentlich noch sauer ist? Darauf hin habe ich ihn halt angerufen und weil er aufgelegt hat hab ich ihm Tagelang immer wieder versucht zu schreiben und ihm über mehrere Accounts bei Facebook geschrieben, weil ich ihn dazu überreden wollte noch ein mal mit mir über das ganze zu reden. Ich weiß, das war sehr sehr dumm und stalkerlike. Aber er hat mich überall reaktionslos blockiert.

JA jedenfalls habe ich ihm seit fast 3 Wochen gar nichts mehr geschrieben, ich habe absolut gar keine Versuche mehr gestartet und ihn wirklich komplette 3 Wochen in Ruhe gelassen.

Und jetzt kommt das verwirrende: Er hat mich heute einfach angeschrieben, auf Viber(?) um mir zu sagen, dass ich ihn doch endlich in Ruhe lassen soll, sonst würde er die Polizei rufen und hat mich als krankes Etwas und krankes Wesen betitelt.

Ich bin komplett verwirrt. Wieso fällt ihm nach 3 Wochen ein, dass er mir das noch sagen muss. Vor allem er hatte jetzt 3 Wochen endlich seine Ruhe vor mir, die er sich so sehr gewünscht hat, wieso lässt er mich dann nicht auch in Ruhe???

Ich weiß, er ist komisch und das mit ihm und mir ist keine gute Idee, aber ich möchte einfach gerne mal von euch wissen, was ihr dazu denkt, wieso könnte er mich wieder kontaktiert haben?

Ich bin so verwirrt, was will er denn?

Wenn ich ihm schreibe ist er genervt und wenn ich ihm nicht schreibe, sucht der auch wieder Kontakt.

Was könnte er wollen?

...zur Frage

Schau dir die Videos von Senna Gammour auf Youtube an.  Er will dich nicht, er hat einfach nur Langeweile.

...zur Antwort

Es gibt auch zimmer mit zwei betten keine sorge :-) ich kann dir "tugra suit" empfehlen, ist ein 4 Sterne Hotel, kostet auch nicht so viel, ich war schon öfters da... Da wirst du allerdings kein Alkohol oder so etwas finden, du hast aber meer, kannst schwimmen, das essen ist gut, da gibt es auch gute angebote, nachst gibt es shows... Also da habe ich aber nur muslims gesehen, weil dort etwas  geachtet wird "religiöse Menschen " ihren Spaß haben. Schau einfach mal auf die website nach, ganz gut eigentlich dort. Das "islamische" soll dich nicht einschüchtern, da gehen nur türken hin, und es gibt keinen Alkohol, alles andere ist gleich wie in anderen hotels auch . http://m.tugrasuithotel.com/#/app/home

...zur Antwort

Der Kontakt zum anders Geschlechtlichen ist nur für schulische oder beruflichen Gründe erlaubt, privater Kontakt ist genau aus solchen Gründen verboten. Wenn Mann und Frau alleine sind, ist die dritte Person eer Teufel...

...zur Antwort

Du kannst dich aus Religiösen Gründen komplett aus dem Schwimmunterricht befreien lassen und zwar nicht nur an Ramadan! Deine Eltern sollen ein Schreiben an die Schulleitung geben und es klären. Gesetz ist dies möglich!

...zur Antwort

Psychisch kranke Mutter, Sorgerecht für Bruder?

Hallo zusammen.

Ich bin 27 Jahre alt. Meine Mutter lebt zusammen mit meinem kleinen Bruder (16) in einer vom Staat bezahlten Wohnung (Hartz 4). Ich habe seit längerem die Vermutung, dass meine Mutter an Schizophrenie leidet; sie hat mir anvertraut, dass sie Stimmen hört, die sie zu bestimmten Handlungen zwingen (z.B. hat sie gestern ihren gesamten Kleiderschrankinhalt in den Müll geworfen). Für mich steht fest, dass sie professionelle Hilfe braucht und daher ins Krankenhaus eingeliefert werden muss.

Meine Frage ist folgende: Mein Bruder (16) ist noch minderjährig und meine Mutter teilt sich mit dem leiblichen Vater (geschieden) das Sorgerecht. Der Vater will nichts mit seinem Sohn zu tun haben, aber falls meine Mutter eingeliefert wird, sollte er sich laut Gesetz um ihn kümmern. Wie bekomme ich es hin, dass ich mich um ihn kümmern kann? Mein Bruder würde mich auch definitiv seinem Vater vorziehen. Momentan wohne ich in einer WG, aber ich würde sofort in die Wohnung meiner Mutter ziehen und mich um meinen Bruder kümmern. Zu dem Vermieter habe ich auch einen guten Draht, sodass ich recht positiv bin, dass sich da eine Lösung finden lässt.

Andere Frage: Sollte ich es in Erwägung ziehen, eine Vormundschaft über meine Mutter zu beantragen? Wie mache ich das am klügsten? Ich halte sie für nicht zurechnungsfähig.

Und zuletzt: Würde das Amt weiterhin die Miete und Lebenshaltungskosten zahlen? Mit meinem Gehalt könnte ich diese Kosten nicht übernehmen.

Ich werde morgen auf alle Fälle mit ihr einen Arzt aufsuchen und auch einen Anwalt kontaktieren. Ich wollte auf diesem Weg nur wissen, ob jemand im Voraus einige Tipps für mich hätte wie ich das am besten lösen kann.

Vielen Dank an alle, die sich das durchgelesen haben. Ich versuche stark zu bleiben, aber diese Situation ist einfach nur die Hölle...

Liebe Grüße, Tatjana

...zur Frage

Was für eine gute Tochter du bist, das bewundere ich in dieser Zeit! Viel Glück euch!

...zur Antwort

Hier kann man nicht Sitzenbleiben (Hamburg) man nimmt einen einfach so mit. Stadtteilschulen eben. Kläre die Noten mit deinen Lehrern vielleicht gibt es eine Möglichkeit für dich.

...zur Antwort

Ähnlichkeiten gibt es aufjedenfall ;)

...zur Antwort

Pech gehabt!!! Bei mir war es noch schlimmer ich wurde heftig beleidigt, es ging sogar so weit das ich ihn Anzeigen musste.!!! Solche Männer sind keine Männer!

...zur Antwort

Disziplinssache, man kann alles abgewöhnen. Auch wenn ich keien Erfahrung mit SB habe, denke ich das es der Hauptpunkt ist.

...zur Antwort