Frau beleidigt, brauche Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wieso hast du sie eigentlich so bezeichnet? Auch wenn es aus Wut war, welchen Hintergrund hatte dieses Wort? Wenn du in dem Moment so gedacht hast, muss es ja einen Grund gegeben haben (ob nun plausibel oder nicht).

Du musst dich entschuldigen, wenn nicht bereits getan. Überlege dir, was sie besonders mag (sei es eine bestimmte Schokoladensorte o.ä.) und schicke es ihr mitsamt ihrer Lieblingsblumen und einer Entschuldigungskarte. Danach lässt du sie in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe ihr einen Brief.
Wenn dasd auch nicht klappt, dann mache das, was sie möchte und wohl deutlich gesagt hat.

Dann lasse sie in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...und du denkst wirklich, das wäre "nur", weil du sie dieses eine Mal beschimpft hast?

Schonmal darüber nachgedacht, ob das nicht vielleicht der fette Tropfen war, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat? Es geht wohl weniger um das eine Wort, als um dein gesamtes Verhalten und um die Vorgeschichte. Es liegt nicht an dem Wort - es liegt an dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinhockshi
03.07.2016, 04:07

Leider gottes muss ich Ihnen sogar recht geben und glaube wirklich das nicht nur an das Wort liegt. Wie sind sie darauf gekommen? 

Ich weiß es hört sich warscheinlich komisch an aber ich bereue das alles so mega und will irgendwie versuchen das wieder gut zu machen, haben Sie vllt ein tip 

0

entschuldige dich und sag ihr, dass eure Treffen dir wichtig sind. dann hast du zu mindestens dich entschuldigt. ob sie diese Entschuldigung dann akzeptiert oder nicht, ist dann wohl Glückssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihr das du vielleicht sauer warst und nicht nachgedacht hast und das es nicht so ist und es dir wirklich leid tut. Sag ihr dass sie dir extrem wichtig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinhockshi
03.07.2016, 03:46

Habe ich alles gemacht. Sie weigert sich. 

0
Kommentar von malour
03.07.2016, 03:51

Ach wenn man sauer ist begibt man sich auf so ein Niveau?

Es gibt ein gutes Sprichwort;Der Pfeil der abgeschossen wurde, denn kann man  nicht zurücknehmen, genauso ist das mit Worten.

0

Nur wenn du sie losläßt (in Ruhe läßt) kann sich noch etwas ändern. Wenn nicht, mußt du das wohl akzeptieren. Nur durch das Loslassen kann jemand zu dir zurückkommen, und nicht durch das Festhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pech gehabt!!! Bei mir war es noch schlimmer ich wurde heftig beleidigt, es ging sogar so weit das ich ihn Anzeigen musste.!!! Solche Männer sind keine Männer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz erlich, wenn einem eine Frau wichtig ist,  nennt man sie nicht so, auch nicht im Streit.Ich kann ihre Reaktion verstehn, bei mir wäre so ein Typ auch unten durch, da würden auch keine Blumen helfen. Was wenn du wiedermal sauer bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinhockshi
03.07.2016, 03:51

Das weiß ich alles ich versuche gerade seit 2 Wochen mit ihr zu reden irgendwie. Aber sie sagt ständig lass mich in Ruhe es ist endgültig aus. es wird kein uns und treffen mehr geben. Obwohl ich weiß das wenn ich sie zu sehen kriege das es anders sein wird. Sie will unbedingt ein Treffen vermeiden. Es ist doch besser die Entschuldigung anzunehmen damit nicht beide darunter leiden. Oder seh ich das alles falsch

0

Wenn sie dir so wichtig ist gibts nur eins...

Verkleide du dich selber als Nu**e. Und das wirklich mit Strapse, Minirock, Highheels, Parücke, Make-up und ausgestopften BH.

Geh so zu ihr vor die Haustür (und nimm Blumen mit!!)

Und sag ihr "Guck so sieht eine Nu**e aus und ich wollte dich niemals mit sowas vergleichen. Es tut mir so leid" oder so ähnlich. Denk dir einen schönen Text aus.

Wenn sie dann immer noch abweisend ist während du dich selbst zum wahrscheinlich größten Horst in der Nachbarschaft machst, dann lass sie gehen und akzeptiere es.

Das ist kein Troll Post sondern ernst. Ich würde es so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?