Ist Severus Snape Harry Potters Vater?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Harry hat ihre Augen, also Lilys Augen. Harry ist James Sohn. Aber Snape wird in seiner Erbitterung sicher oft gedacht, haben, dass er Harrys Vater sein könnte, wenn ihm nicht der Mobber James dazwischen gekommen wäre.

Der arme Severus hätte seine Liebe zu Lily mal loslassen sollen. Mir kann keiner erzählen, dass das verlogene Miststück den Severus aus moralischen Gründen verlassen hatte. Die hat rechtzeitig gesehen, dass Severus, finanziell gesehen, ein armer Schlucker war, während  James Geld hatte. Das man das aber nicht gerne zugibt, kam ihr die Todessserausrede gerade recht. So konnte sie die Moralische spielen, in Wahrheit war sie hinter dem Geld her.

Lily wollte aus ihrem Milieu, das sozial dem von Severus entsprach - also kleinstbürgerlich und ärmlich - raus. Und da kam ihr James gerade recht.

Na,na,na ...nicht so hart mit Lily umgehen..... ;)

Aus ihr und Sev wäre sicher ein Paar geworden,hätten Sev und seine "Todesser-Freunde" nicht angefangen,andere Schüler zu quälen.

Klar,wurde Sev selber von den Rumtreibern gequält und gemobbt,aber Lily mit "Schlammblut" zu betiteln,war für eine Beziehung nicht förderlich.

Sie hat sich erst James zugewandt,als Sev seinen Weg Richtung Todesser eingeschlagen hat.

Laut JK hatte Lily wirklich Gefühle für Sev-aber er hat´s verbockt...das hatte nichts mit Geld zu tun,denn wo er her kam,wusste sie schon,als sie 11 waren.

2

haha, wo hast du das denn alles her? O_o

0

Nein, ist er nicht.

"ihre Augen" = Lilys

nicht "Ihre Augen" = Snapes, höflich angesprochen

Ach so! Ja, also das ist ziemlich verwirrend gesagt im Film... Danke!

0
@Nutzer808

Kommt aus der Übersetzung komisch rüber. Weil im Englischen gibt es ja das Siezen nicht so wie im Deutschen.

0
@MaryLynn87

in Englischen heißt es ja auch: her eyes. Und nicht "your eyes."

0
@Dahika

Genau das meine ich. Übersetzungen verzerren oft was wirklich gemeint war.

0

Das sind typische Fragen,die auftauchen,wenn man nur die Filme kennt.

Bitte,lest die Bücher,dann kommen solchen Missverständnisse erst gar nicht auf

Danke für´s Danke sagen ;)

0

Hey,

der Satz "Er hat ihre Augen" kommt in Harry Potter ziemlich oft vor. Allerdings bezieht sich die Aussage auf Lily Potter, also Harrys Mutter (in die Snape übrigens verliebt war.) Es wird mehrmals erwähnt, dass Harry seinem Vater James sehr ähnlich sieht; lediglich seine Augen sehen exakt wie die seiner Mutter aus.

Also nein, Snape ist nicht Harrys Vater.

Liebe Grüße ;)


Nein, ist er nicht. In den ersten Bänden wird oft auch erwähnt, dass Harry seinem Vater (James) unglaublich ähnlich sieht - bis auf die Augen, denn die hat er von seiner Mutter.

Ich denke die Szene soll nur andeuten, dass Snape immer wenn er Harry in die Augen sieht, eigentlich Lilly sieht, die er so sehr geliebt und dann verloren hat.

Ich finde die Theorie durchaus plausibel, aber im Film wurde es nicht wirklich geklärt. Allerdings ist es doch auch so, dass Harry ständig gesagt wird er sieht genau so aus wie sein Vater (also James Potter) ... 

Was ist denn daran plausibel?

2

Wenn man die Bücher gelesen hat, ist die Theorie absolut nicht plausibel. Es wird niemals einen Zweifel daran gelasen, dass James der Vater ist.

3
@Dahika

Ich bin jetzt vom Film ausgegangen, da sich die Frage eindeutig auf den Film bezogen hat :)

Mi gefällt die Theorie einfach :) Ich mag Snape

0

Damit meint er seine Mutter, darum auch "sie" und nicht "er"

Er hat Lillys Augen, und Snape und Lilly waren mal befreundet, b.z.w er war in sie verknallt.

Die Augen der Mutter sind gemeint..

Nein, ist er nicht.

Harrys Mutter war mit Severus Snape gut befreundet. Severus war ihn sie verliebt. Deswegen die Erinnerung an Harrys Mutter.

Er ist nicht der Vater von Harry

Was möchtest Du wissen?