Ist schmelzen von Wachs eine chemische Reaktion, mit Begründung?

4 Antworten

Nein, hier geht es eher um Physik, weil Energie in Form von Wärme in Spiel ist, die den Aggregatzustand des Wachses ändert.

Nein. Eine Änderung des Aggregatzustandes. Es ist wie Eis auftauen. Da kommen ja keine Stoffe miteinander in Berührung, die reagieren könnten. Kühle es wieder ab, und es ist wie vorher.

Nein, dasist lediglich eine thermo- Reaktion

ja weil die stoffe sauerstoff und wachs sich in kohlenstoffdioxid und wasser umwandeln

bin verwirrt in der schule wurde es mir so beigebracht

0
@Natascha276

Was du beschreibst ist die Verbrennung von Wachs. Dabei entsteht neben Co2 und H2O eben auch Wärme - und _die_ ist verantwortlich dafür, dass das Wachs schmilzt. Aber um Wachs zu schmelzen, muss die Kerze nicht brennen - wenn die Wärme von woanders her kommt.

1
@Natascha276

Das ist leider Quatsch. Wachs  reagiert beim Schmelzen nicht mit Sauerstoff. Sauerstoff kommt erst ins Spiel, wenn das Wachs verbrannt wird. Es ist ultra-wichtig, die Aufgabenstellung genau zu lesen. ;0)

1

Was möchtest Du wissen?