Ist Explosion des Benzin-Luft-Gemischs im Automotor eine chemische Reaktion, mit Begründung?

3 Antworten

Natürlich ist das eine chem Reaktion. Benzin ist eine Mischung aus Kohlenwasserstoffen. Angenähert kann man Oktan annehmen:

C8H18 (Octan) + 12.5 O2 (Sauerstoff) → 8 CO2 (Kohlenstoffdioxid) + 9 H2O (Wasser)

Es entsteht dann die Verbrennungsenthalpie (exotherme Reaktion), darum wird das Ganze heiss = Chemische Reaktion.

Daneben entsteht Kohlenmonoxid CO, Stickoxid aus dem Stickstoff der Luft..

Sofern nicht Luft und Benzin hinten zum Auspuff wieder rauskommen, wird da wohl eine chemische Reaktion stattgefunden haben.

Gegenfrage: wie lautet deine Antwort (mit Begründung)? Dann können wir besprechen, ob das richtig oder falsch ist.

Also ich meine, wenn das eine chemische Reaktion ist, dann begründen wieso das eine chemische Reaktion ist und wenn nicht dann wieso nicht.

0
@questionss402

Korrekt.

Und die Explosion, die stattfindet, ist halt eine schlagartige Verbrennung. Was passiert bei der Verbrennung mit dem Benzin und der Luft?

0

Was möchtest Du wissen?