Ist SAP schwierig zu erlernen?

2 Antworten

Sorry... muss Dich enttäuschen. SAP hat durchaus seine Tücken.
Es handelt sich hierbei um kein "Buchhaltungsprogramm", sondern um ein ERP-System, das ein Framework bereitstellt, mit dem man ein integriertes System zur Steuerung großer Unternehmen aufzubauen.

Damit wird also nicht nur die Buchhaltung gemacht, sondern auch die Verträge mit Vorlieferanten, Produktspezifikationen, Stücklistenstrukturen, Fertigungsverfahren, Qualitätssicherungsmethoden, und Kundenverträge verwaltet. Darüberhinaus kann man eine Materialbedarfsplanung über zahlreiche Ebenen hinweg vornehmen, um genau zu wissen, wann man in den nächsten Monaten oder gar Jahren welches Rohmaterial an welchem Arbeitsplatz benötigt.

Du wirst also SAP nicht in Gänze "lernen" können, sondern wirst vielmehr lernen, mit dem Teilmodul zu Deinem Tätigkeitsbereich im Unternehmen umzugehen. Selbst erfahrene SAP-Spezialisten kennen aufgrund der immensen Möglichkeiten zumeist nur ein oder zwei Module und haben zu anderen Modulen nur grundlegende Kenntnisse.

Herzliche Grüße

krato333

Woher ich das weiß:Beruf – SAP-Berater

Eigentlich nicht. SAP hat bestimmte Begrifflichkeiten, die sind manchmal gewöhnungbedürftig. Im Prinzip aber logisch und gut aufgebaut.

Was möchtest Du wissen?