Ist Reiten ein Sport oder nicht?

Das Ergebnis basiert auf 55 Abstimmungen

Reiten ist ein Sport, weil... 84%
Anderes: 13%
Reiten ist kein Sport, denn... 4%

37 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Reiten ist kein Sport, denn...

Reiten sowohl mit dem Pferd als auch auf deinem Freund ist richtiger Sport, weil es deinen Körper trainiert, du besondere Fähigkeiten entwickelst, eine Wettbewerbssituation vorliegt und du dabei Kalorien verlierst.

Und wieso hast du reiten ist kein Sport genommen?

0
@meppel

Das war schlichtweg ein Tippfehler, hat mich hinterher auch geärgert.

0
Reiten ist ein Sport, weil...

setz deinen bruder doch mal auf ein pferd und sag deiner reitlehrerin er ist früher mal a geritten xD oder nehm den selbst ma richtig zwischen..am besten nimmste das auf video auf und zeigst ihm dann wie scheiße es aussah und dann zeigste ihm wie das bei dir aussieht und das wird ihn so angestrengt haben dass er nicht glauben kann wie man so gut reiten kann weils dann ja noch anstrengender ist;) also meiner meinung nach ist reiten ein sport...du hast ja schließlich fast den gesamten körper auf spannung und das dauerhaft über eine ganze stunde...

Reiten ist ein Sport, weil...

Reiten ist ein Sport, weil...

...man dabei viele Muskeln trainieren kann, es genauso anstrengend sein kann wie jeder andere Sport. Außerdem kannst du deinen Bruder ja mal vorschlagen ob er mal reiten möchte. Dann wird er schon merken das reiten nicht nur 'lenken' bedeutet. Er wird sehen wie viel Vertrauen es fordert sich einfach so auf ein Pferd zu setzen und mit so viel km/h durch die Gegend zu preschen! Wie viel Mut man haben muss um zu springen oder zu voltigieren. Wie viel Disziplin man haben muss immer und immer wieder aufzusteigen, auch wenn es mal nicht so klappt.

Ich finde reiten ist auf jeden Fall ein Sport, da es alle Eigenschaften anderer Sportarten vereint, z.B. das Teamwork & dieses Teamwork findet man nicht nur bei anderen Reitern, bei denen man immer wieder einen starken Zusammenhalt feststellen kann, nein auch das Teamwork mit dem Pferd!!!

Reiten ist ein Sport, weil...

...setz doch Deinen Bruder mal aufs Pferd, dann wird er schon sehen, wieviel Kraft es braucht, um so ein Gerät in Bewegung zu setzen...;-)))

tja, dazu ist er sich dann zu toll.... außerdem tut mir dann das arme Pferd Leid!

0

Ein Pferd ist kein Gerät, sondern ein Lebewesen.

0
@Tezlah

@Wolpertinger - verstehst Du heute keinen Spass?...:-( - ich habe es auch mal versucht und diese Lebewesen danach Gerät getauft!

Habe übrigens Pferdenarren in der Familie, die mir den Ausdruck nicht übel nehmen...;-)))

@Rowan - dann soll er einfach seinen Schnabel halten...;-)))

0
@Tezlah

Ein Lebewesen, das genauso Gefühle hat wie du und auch seinen eigenen Kopf!!!! Wenn du bei einem Auto das Gaspedal voll durchdrükst, rast es noch vorn, bei einem Pferd kann es passieren, dass du, wenn du anhalten willst, rückwärts läufst...

0
@Tezlah

Beim Turniertanz heißt der Tanzpartner auch Gerät. Sehr witzig....

0
Reiten ist ein Sport, weil...

Wer (schonmal nach einer Pause wider) mit dem Reiten angefangen hat, der weiß, was das für einen Muskelkater gibt, das allein deutet jawol schon darauf hin, das es anstrengend ist! und auch nach schwiereigen lectioonen ist nicht nur das Pferd außer atem !...

Was möchtest Du wissen?