Was meinst Du mit Analyse? Eine Interpretation? Dazu gehört ja eine Textanalyse.

...zur Antwort

Mal langsam. Du bist doch nicht schlampig, weil Du mit einem einzigen zu Sylvester Sex hattest. Wären davor und danach im Abstand von je 14 Tagen zwei andere gewesen, dann vieleicht, aber nicht so. ;-) Du sagst, Du hast Dich in ihn verguckt. Auch nichts, das man als schlampig werten würde. Noch wichtig. Nicht nur er hat mit Dir, sondern ihr habt miteinander geschlafen und seid damit beide verantwortlich. Und ihr wart auch beide betrunken. Das kommt ja auch darauf an, das wievielte Mal es für euch jeweils war. Vielleicht spielt das ja auch noch eine besondere Rolle. Das er es herumerzählt, ist nicht fair, wenn er sonst nicht mir Dir kommuniziert. Vielleicht verabredet ihr beiden euch mal in aller Ruhe. Du kannst ihn doch dazu einladen. Dann wird sich schon ganz von selbst herausstellen, ob Deine Annahme ausgenutzt worden zu sein berechtigt ist. Eventuell hat er ja selbst irgendein Problem. Der Grund könnte sogar positiv sein. Also schau mal. ;-)))

...zur Antwort

Sonst wird hier immer gefragt, wieviel Geld es dafür gibt oder wie alt man sein muss. Dafür gibts ein "Sternchen" für die bisher schrägste Frage zum Thema. :-)))

...zur Antwort

Es gibt auch solche regionalen Unterschiede zwischen München und Lübeck. München ist zudem so ziemlich die Stadt des gehobenen Lebensstils in Deutschland. Da wirst Du Unterschiede zu sehr vielen Städten feststellen.

...zur Antwort

Wie soll ich mich verhalten?. Echt nicht leicht.,......

Also folgendes ist passiert ich bin 15 und habe letzens bei meiner Schwester (25) Übernachtet diese hat jezt einen neuen freund (Sie hat eine hässliche Trennung hinter sich) Ir neuer Freund ist wirklich nett und sie Glaubt das es zwischen Ihr Und Ihm wirklich langfristig was werden könnte. So nun Zu der Übernachtung Also an dem Abend wollte ihr Freund umbedingt was trinken ihr gings aber nicht so gut weshalb ich mit ihm geschnappselt hab( ja ich weis des mit dem Alkohol also bitte keine Lehrgänge). Später gings mir dan nicht so gut und sie und ihr freund sindins bett gegangen aber kurze zeit später ist ihr freund nochmal runter gekommen und ich war schn so im Dämmerschlaf als ich gemerkt hab das er mir über den GESAMTEN Körper streichelt ich hab mich dan weggedreht und das desöfteren den ich wusste nicht wie genau ich darauf reagieren soll. Jedenfalls ist er dann wieder gegangen (zum Glück) Am nächsten Tag hat er dann so komisch gefragt b ich mich an des von gestern noch erinnern kann und ich hab nein gesagt ( wollt nicht vor meiner Schwester mit dem Thema anfangen wegen der Trennung). Jedenfalls musste sie dann weg und ich hab mir fest vorgenommen mit ihm darüber zu reden, aber er hat mir angesehen das es mir schlecht geht ( mein Leben ist auch wirklich momentan nichtleicht) Jedenfalls konnte ich mit ihm dann über Alles reden (auser über den Vorherigen Abend). Und jetzt frag ich euch was würdet ihr in meiner Situation tun. itte nur ernsgemeinte Ratschläge und ich entschuldige mich auch nochml für den langen Text.

...zur Frage

Sag es Deiner Schwester. Du wirst nämlich kaum sein einziges "Zielobjekt" sein. Außerdem fällt das unter Nötigung einer Minderjährigen, was er gemacht hat.

...zur Antwort

So gehsehen ist doch jeder einzelne Tag das pure Schrecken. Du wirst nämlich jedes Mal 24 Stunden älter. ;-)))

...zur Antwort

Weil das ein zentraler Dienst Deines Netzbetreibers ist. Die Mailbox befindet sich nicht auf Deinem Telefon, sondern in den Computern des Anbieters, wo auch die entspr. Nachrichten gespeichert und verwaltet werden. Deshalb musst Du ja auch anrufen, um Deine Mailbox abzuhören.

...zur Antwort