Ist Nightmare on Elm street gruselig?

8 Antworten

Ich finde ihn nicht sehr gruselig aber es ist doch ein Klassiker zumindest der Original. Ich bin aber auch abgehärtet war Hororrfilme angeht. Es kommt sicher auch auf einen selbst an und auch sehr mit welchem Alter man sich solche Filme ansieht. FSK gibt es nicht ohne Grund. Sicher gibt es auch einige die solche Filme nicht so schlimm finden wenn sie sie zu Jung ansehen aber bei manchen kann es auch wirklich schadebn vor allem wenn sie viel zu jung sind zb sich mit 8 oder 10 jahren so was ansehen,. Sollte man nicht machen.

Ist halt ein Horrorfilm, der aber schon etwas in die Richtung eines Splatters geht. Das gesamte Bild erinnert nicht unbedingt an einen klassischen Horrorfilm. Dass Michael Bay in der Regieabteilung saß sagt ja auch schon so einiges. Ist definitiv etwas, das man sich mal angucken kann.

Michael Bay hat in den 80erm keine Horrorfilme gemacht ;-) Und beim neuen saß er nicht in der Regie, er war nur Produzent.

0
@uncutparadise

(A) Nightmare on Elm Street ist von 2010, alle anderen Freddy Krüger Filme haben andere Namen ;-)
Außerdem ist die Rede bewusst von "Regieabteilung" und nicht dem "Regisseur". Der Produzent gehört wie Regisseur, Continuity und viele weitere zur Regieabteilung. ;)

0

Wenn man sich drauf einlässt auf jeden Fall. Ist aber mehr schon wie Comedy, also (wenn man die Filme alle kennt) wie bei Final Destination Reihe oder eben Saw Reihe, wo man weiß, was man bekommt und es eher ins Popcornkino und Unterhaltung ausartet, anstatt wirklichem gruseln.

https://youtube.com/watch?v=MtzrlOhbNMo

Auch. Ist aber grundsätzlich ein slasher. Also Wunden und Blut :-)

Also das Orginal von 1984 fand ich schon sehr spannend.

Was möchtest Du wissen?