Ist Netflix an der Smartboard in der Schule gucken legal?

6 Antworten

Das wäre nicht nur dumm, sondern könnte es zu einem verweis führen.

Nein, ist es nicht du darfst mit deinem Pay Account ist nur für eine Person pro Account legal.Wenn du jetzt via beamer einen film zeigst ist das illegal.

Dann wäre es noch nicht sachgemäßes Benutzen von schuleigentum was gegen die hausordnung verstößt

lg

Nicht jugendfrei?

Das ist auf jeden Fall iollegal, weil du Anderen Jugendlichen Filmmaterial zur Verfügung stellst, das für sie nicht geeignet ist. Du würdest also normal nicht nur Schwierigkeiten mit der Schule bekommen, sondern auch mit den Eltern der Schule, Jugendamt und vielleicht sogar mit der Polizei.

Ob du überhaupt Filme schauen darfst, solltest du lieber deine Lehrer oder den Rektor fragen.

Belafu,

du, außer einem Verweis wird euch da nicht viel passieren, vor allem wenn ihr Minderjährig seid. Falls es vom Lehrer erlaubt ist, go for it, wüsste jetzt nicht wer euch da anzeigen sollte, Netflix sicherlich nicht.

Das dürfte von den Netflix-AGB nicht gedeckt sein.

Das wäre eine öffentliche Aufführung. Dazu müsste die Schule eine extra Lizenz erwerben.

Selbst DVDs dürfen so nicht öffentlich vorgeführt werden. Diese Hinweis ist auf jeder Kauf-DVD zu sehen.

Was möchtest Du wissen?