Ist meine Zeit gut, beim Leichtathletik 400 m Sprint?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Deine 75m-Zeit unter 11 Sekunden ist ziemlich gut. An der 400m-Zeit kannst du mit gutem und reichlichem Training sicher noch arbeiten. Da du untrainiert bist, ist deine erreichte Zeit in Ordnung.

Unter eine Minute auf 400m zu kommen, wird dauern. Dazu brauchst du das nötige Talent und viel, viel Training.

Nur mal so zum Vergleich: in der niedersächsischen Bestenliste vom Vorjahr gibt es bei den U 18 nur vier Mädchen, die die 400m unter einer Minute laufen.

Schülerinnen in deinem Alter sind über die 300m-Strecke erfasst. Dort laufen die allerbesten auf 300m um die 45 sec.

Weißt du zufällig, wie ich meine 400 m Zeit am besten verbessere. Zum Beispiel mit welchem Training oder welchen Übungen? (Kenne mich da überhaupt nicht aus)

0
@papapierkorb

Nein, weiß ich leider nicht. Ich trainiere Kinder, die mit der Leichtathletik gerade begonnen haben, und bin selber Langläufer. Eigentlich müsste es dein Trainer wissen, der dich auf die 400m geschickt hat.

0

Deine 75 m Zeit hat nichts mit deiner 400 m Zeit zu tun , weil 400 m braucht viel  Ausdauer und es gibt  verschiedene Gene für Sprin und Ausdauer. Es von 1,27 auf unter 60 s zu brigen ist nahezu unmöglich. Ich denke du könntest es aber auf eine 1,10 bringen mit viel viel training. Unterschätze nicht eine halbe minute. LG

Na klar kannst du das schaffen. Allerdings musst du erstmal sehr viele Tempoläufe machen, dass heißt immer so 5 Läufe machen: 150m, danach 200m, danach 250 Meter, danach 300m und dann zum Schluss nochmal 150 Meter. Das solltest du 1-2 mal pro Woche machen und dann aber aufjedenfall noch versuchen deine 75, am besten 100m Bestzeit zu verbessern, da man wenn man schneller auf kürzeren Strecken ist, auch meistens auf den längeren Strecken mehr Erfolg hat. Beispielsweise: Du läufst über 100m 14 Sekunden, dann würdest du, wenn du es schaffen würdest, dass Tempo zu halten, würdest du 56 Sekunden laufen. Da es aber sehr unmöglich ist, dass Tempo zu halten musst du mindestens noch 6 Sekunden draufrechnen. Läufst du allerdings 12 Sekunden über 100 Meter, würdest du 48 Sekunden + ungefähr = 54 laufen und dann wärst du unter einer Minute. Natürlich brauchst du sehr sehr sehr viel Kondition😉 LG Lisa

Hallo!
Deine 75m-Zeit unter 11 Sekunden ist ziemlich gut. An der 400m-Zeit kannst du mit gutem und reichlichem Training sicher noch arbeiten. Da du untrainiert bist, ist deine erreichte Zeit in Ordnung.
Unter eine Minute auf 400m zu kommen, wird dauern. Dazu brauchst du das nötige Talent und viel, viel Training.
Nur mal so zum Vergleich: in der niedersächsischen Bestenliste vom Vorjahr gibt es bei den U 18 nur vier Mädchen, die die 400m unter einer Minute laufen.
Schülerinnen in deinem Alter sind über die 300m-Strecke erfasst. Dort laufen die allerbesten auf 300m um die 45 sec.

Ich bin auch im Leichtathletik seit 5 jahren und bin ebenfalls 14 und laufe im 100 metersprint 11,04 ich glaube da ist die zeit für dein 75 meter sprint nicht so schlecht schließlich bist du noch nicht so lange im verein. und sicherlich kannst du es mit ehrgeiz noch schneller im 400 meter sprint schaffen.

100m in 11,04 ? Die schnellste Frau in Deutschland in diesem Jahr ist Verena Sailer 11,10. Du bist doch nicht schneller als sie.

0
@Teifi

ups peinlich dann hatte ich es falsch in errinerung

0

Was möchtest Du wissen?