Ist mein Schlemmerfilet noch essbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann selbstverständlich noch verbraucht werden - nur vermindert sich die Backzeit etwas, wenn schon etwas aufgetaut.

Theoretisch ja kein problem, kannst du Essen. Das einzige Problem ist die Uhrzeit .Um 23 Uhr ist es viel zu spät für Essen.

Erzähl das mal Leuten mit Nachtschicht...

1
@scheggomat

@scheggomat 

Auch da passt es meines Erachtens nach nicht. Nehmen wir das genauer unter die Lupe.

Für gewöhnlich fängt Nachtschicht in den überwiegend meisten Fällen ca 22 Uhr an. Abendessen isst man, kenne ich so als "Ottonormalverbraucher"                  ca zwischen 18 und 20 Uhr. 

Passt also mit 23 Uhr nicht so richtig.

Erstens :

Aus den Worten vom Fragesteller kann ich nicht entnehmen das er gerade Nachtschicht hat und

Zweitens: 

außerdem auch noch zufällig was sehr unwahrscheinlich ist, eine Arbeitsstelle hat mit einem Ofen, wo man sich nach Wunsch Schlemmerfilets reinschieben kann, den er laut seinen Worten "vor 4 Stunden "......(23 minus 4 Stunden gleich 20 Uhr ).... gekauft und in den Kühlschrank gestellt hat. 

Drittens:

Wo steht der Kühlschrank ?

Laut Aussage des Fragestellers neben ihm, da er ja seinen Schlemmerfilet herausnehmen und in den Ofen schieben möchte.

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen seine Arbeitsstelle evtl eine vollausgestattete Küche hat, in dem man um 23 Uhr nach Wunsch werkeln und kochen darf.

Egal wie ich es drehe und wende, die Logik spricht dagegen.

Oder was meinst du dazu?

Gruß 

0

Das kannst du ohne Sorge essen, sollst es bloß nicht roh wieder einfrieren

Na klar das hast du ja heute erst gekauft und hast es im Kühlschrank gekühlt also kein Problem :)

Was möchtest Du wissen?