Kuchen einfrieren und wieder auftauen?

4 Antworten

Generell würde ich Kuchen mit Glasur nicht einfrieren, weil die Glasur danach schlecht aussieht.
Ansonsten bloß nicht in den Backofen! Am besten die Nacht vorher rausstellen, oder früh morgens (nachmittags servieren). Die Glasur könntest du sonst nochmal erneuern, indem du eine neue Schicht drüber tust oder sie mit einem Flambierbrenner leicht flüssig machst, letzteres ist aber sehr schwer, das würden die meisten eher nicht hinbekommen.

In Stücken einzeln einfrieren geht ganz gut und dann kann man ganz einfach am Abend eines Raus legen und am nächsten Morgen ist der dann essbar! kommt aber auch auf die Größe an!
So machen es Bekannte von mir immer!

Hallo Maus!

Ja man kann einen Kuchen einfrieren.

Viel Erfolg

LG Lisa-Gerda

Woher ich das weiß:Recherche

Am vorabend rausstellen am nächsten Tag kannste ihn wieder verwenden.

Woher ich das weiß:Beruf – Bäcker seit einigen Jahren.

Was möchtest Du wissen?