Ist mein Boden Asbest belastet? Ist das Cushion Vinyl oder PVC mit Jutefilz?

 - (Renovierung, Asbest, PVC)  - (Renovierung, Asbest, PVC)

4 Antworten

Für mich sieht es im ersten Moment nicht nach Asbest aus. Wäre es wirklich der Fusion Vinyl wäre der Asbest auf der Rückseite komplett zerfallen und würde faserig um dich herumfliegen. Der Boden sieht ach eher verklebt aus. Um den würde ich mir eher Sorgen machen. Was immer ein gutes Gewissen in Sachen Asbest verschafft ist erstens eine gute schutzausrustung und zweitens die Luft immer etwas anfeuchten. Selbst wenn dann mal Asbest freigesetzt werden sollte geht die Welt nicht gleich unter. 

Wieso meinst Du, das da Asbest drin sein sollte?

Normalerweise war da kein Asbest drin. Du kannst aber (im Freien) selbst die Probe machen. Schneide ein Stückchen ab und verbrenne es in einem alten Topf oder so, evtl. unter Zugabe von Benzin oder Heizöl oder so, damit das auch wirklich gut brennt. Wenn es -auch wenn es länger dauert- rückstandsfrei verbrennt, ist garantiert kein Asbest drin.

Mach das aber im Freien und halte Dich einigermaßen fern von dem brennenden Zeug, auch PVC ist nicht gesund.

Wenn man sich etwas damit beschäftigt,  stellt man fest, dass sehr viel Asbest verbaut wurde, auch da, wo man es erstmal gar nicht vermutet hätte. Und dazu gehören auch diverse Bodenbeläge aus dieser Zeit. 

2
@Goldkind01

...wenn man beruflich damit zu tun hat, weiß man recht gut, wovon man schreibt...

1
@AlderMoo

Es ist aber schon erschreckend, dass jemand, der beruflich damit zu tun hat, dazu rät,  als test etwas von dem Material zu verbrennen. Dadurch gelangen die Fasern erst recht in die Luft, was man doch vermeiden sollte. Fest gebundene Asbest Fasern sind schließlich nicht das Problem. 

1
@Goldkind01

> Wenn man sich etwas damit beschäftigt,  stellt man fest, dass sehr

> viel Asbest verbaut wurde, auch da, wo man es erstmal gar

> nichtvermutet hätte. Und dazu gehören auch diverse

> Bodenbeläge aus dieser Zeit. 

Tja, nicht nur im Ost-Block war Das so, auch der Westen hat Asbest exzessiv verwended -> der Asbest-Zenit waren im Westen die 1970er

2

Wenn asbestfasern in der Luft dermassen schlimm sind sollten wir alles sofort die Luft anhalten.

1

Hallo, wollte Ihnen noch kurz Rückmeldung geben, wir haben den Belag testen lassen und er war tatsächlich nicht asbestbelastet. Nur falls Sie das nachträglich noch beruhigt... ;-)


Hallo, darf ich mal fragen, ob Sie den Bodenbelag haben testen lassen? Wir haben nämlich genau denselben in einem Haus Baujahr 1971, das wir sanieren, und stellen uns die gleiche Frage.

Nein, wir haben es nicht testen lassen, haben uns aber nochmal beraten lassen und bei genauerer Prüfung sieht man auch, dass es eine juteschicht gibt. Dieser Boden ist wohl asbestfrei. 

1
@Goldkind01

Danke für die super schnelle Antwort! Das klingt ja schon mal gut. Ich werde heute eine Probe einschicken, um auf Nummer Sicher zu gehen...

1

Was möchtest Du wissen?