Ist McDonalds gesund?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ungesund weil... 75%
Gesund weil... 16%
Keine Ahnung. 8%

15 Antworten

Ungesund weil...

Es kommt ganz darauf an, was du bei McDonalds bestellt. Klar, wenn du jeden Tag nur BigMac und Cola in dich hineinstopft, ist alles voller Fett und Zucker und wirklich schlecht für deine Gesundheit.

Das essen an sich ist nicht unbedingt schädlicher als anderes Essen. Es kommt - wie bei allem - darauf an, wie viel man davon isst. Aber ein Burger und Pommes ab und zu ist definitiv nicht schädlich! Genauso wie Süßigkeiten ab und zu weder schädlich sind noch dick machen.

Wenn Deine Ernährung aber hauptsächlich aus McDonalds und anderem Junk Food besteht, dann ist das auf Dauer schon ungesund. Genauso, wie wenn Du hauptsächlich nur noch Nudeln isst oder nur noch Süßigkeiten. Man sollte halt immer darauf achten, sich ausgewogen zu ernähren. Dann ist auch Junk Food zwischendurch kein Problem!

Einen schönen Abend wünsche ich!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ungesund weil...

Zu viel Zucker und Fett und somit zu viele Kalorien .Außerdem sättigt es nicht wirklich, sodass man Unmengen davon in sich hineinpumpt ,um nach kürzester Zeit wieder hungrig zu sein.

Ungesund weil...

Die allermeisten Produkute haben viel zu viel Fett und viel zu viel Kalorien (die Saucen!). Der Cheeseburger allerdings wurde von der Stiftung Warentest für gut befunden und ist lt. deren Angaben als gelegentliche Hauptmahlzeit für Kinder durchaus geeignet.

Was möchtest Du wissen?