Ist man mit 16 Jahren noch zu jung um eine Ausbildung anzufangen?

17 Antworten

16 Jahre ist nicht zu jung. Sobald Du die notwendigen Voraussetzungen für die Ausbildung erfüllst bist Du alt genug. Zu den Voraussetzungen für eine Ausbildung zählt in der Regel ein Schulabschluss, mit Beginn der Ausbildung wirst Du berufsschulpflichtig. Ich war, als ich meine Ausbildung begonnen habe, 15 Jahre alt und hatte einen Realschulabschluss. Du solltest Dir überlegen ob für Dich in Frage kommt einen möglichst hohen Schulabschluss anzustreben, damit hast Du bessere Perspektiven. Diese Überlegung ist allerdings nur dann sinnvoll wenn Du den Leistungsanforderungen genügen kannst. Peter Kleinsorge

wo hast du denn eine Ausbildung bekommen,wenn ich fragen darf?

0

Für einige Jobs nicht. Du solltest auf jeden Fall dich informieren beim Arbeitsamt! Was du für möglcihkeiten hast.

16 jahre ist das durschnittsalter denke ich, da kommt man frisch aus der schule und sollte, meiner meinung nach, ne ausbildung anfangen...

ich hab auch mit 15 angefangen und meine ausbildung is nun schon einige jahre her (10 jahre) .. und ich fand es nicht zu früh..

Nein auf keinem Fall. Ich war 14 Jahre alt als ich in die Lehre ging. Das war ganz normal. Wir waren damals alle nur 14 Jahre.

Was möchtest Du wissen?