Ist es schwer Longboard fahren zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfaches Cruisen kann eigentlich jeder lernen... Das ist nun wirklich nicht kompliziert.
Wenns dann eher in die Bereiche Downhill/Freeride, Dancen etc geht braucht das schon etwas mehr...

Als Anfängerboard würde ich auch nicht wie oben genannt eins der Marke Globe kaufen (die sind meist nicht wirklich zu empfehlen), sondern dir eher mal was von den Marken Jucker Hawaii, Ninetysixty, oder bei einem höheren Budget Long Island oder Landyachtz angucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unddannkamessah
02.10.2016, 19:56

Danke für eine qualifizierte Antwort hier!

0

das kann nicht "schwer" sein - ein Bursche aus der Nachbarschaft bekommt das recht ordentlich hin, und der ist ansonsten eher bei jeder Disziplin einer ganz vorne unter den Schlusslichtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Longboard fahren ist eig. Ganz simpel als anfangboard würde ich richtung globe gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unddannkamessah
02.10.2016, 19:55

Globe ist in der Community als Müll bekannt. Und einfach würde ich es jetzt auch nicht nennen, solange du auch Slides etc lernen willst. Wenn du nur rumcruisen willst wie jeder Hipster, dann ist es sicherlich einfach...

0

joa, es ist leicht, kann quasi jeder lernen.

und anfängerboards... naja, schau dich mal bei Ninetysixty und Jucker Hawaii um, mit denen ist man als einsteiger eigentlich sehr gut beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?