İst Haare schwarz tönen Haram?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn das Dein Maßstab ist, was irgendwo geschrieben steht...

Hadith von Ibn Abbas „Am Ende der Zeit wird es Leute geben, die sich die Haare schwarz wie die Flecken der Tauben färben werden, sie werden den Geruch des Paradieses nicht wahrnehmen.“... Es ist keine Sünde, Haare zu färben, so lange es nicht schwarz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von languagewizard
04.12.2013, 06:02

So ein Zirkus . . . vielleicht meint er Grauhaarige, die jünger aussehen wollen. Auch dann unverständlich.

0

Was Schönheitsmittelchen angeht gibt es zwei Gruppen von weiblichen Wesen: Die einen haben sie nicht notwendig und bei den anderen nutzt es nichts. Du kannst dir selbst aussuchen, zu welcher Gruppe du gehören willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wa aleykum salam. Habe vor kurzem darüber gelesen dass es Haram ist,aber ob es das auch beim tönen ist weiß ich nicht,aber ich denke das gilt allgemein (sowohl färben und tönen) wa Allahu Alem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem hier immer wieder Fragen à la Ist es haram...? auftauchen -
wäre es nicht sinnvoller, eine Liste mit dem zu posten, was erlaubt ist?
Die kann ja so lang nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Haare tönen ist im Islam nicht verboten. Wenn du eine Frau bist, sieht es ja sowieso nur deine Familie und dein Mann, falls du schon einen hast. Du trägst ja sicher auch streng folgsam dein Kopftuch und verführst damit keine deutschen Männer. - Dann nämlich könnte es zur Sünde werden und "haram" sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klaranaklar
01.12.2013, 22:20

verführst damit keine deutschen Männer

Ist das "Deutschtum" nun auch schon eine Religion?

3

Was möchtest Du wissen?