Ist Fahrschulprüfung ein Grund nicht in Schule zu gehen?

10 Antworten

Ja, ich wurde damals bei meinen beiden Prüfungen vom Unterricht befreit. Das hättest du aber eigentlich schon einige Tage vorher deinem Klassenlehrer mitteilen müssen. Ruf eben morgen früh in der Schule an, damit die Bescheid wissen und bring dann eine schriftliche Bestätigung über die Teilnahme an der Prüfung vom TÜV mit.

Ich hab das einfach auf den Entschuldigungsbogen geschrieben und der Lehrer hats abgezeichnet. Sollte also schon klar gehen wobei bei uns auch "Gegenwind" als Entschuldigungsgrund angenommen wurde :D

Da die Prüfungen meistens nur morgens sind, wirst du da in der Regel von der Schule freigestellt. Du solltest deinem Leher aber schon ein paar Tage vorher bescheid sagen und nicht einfach unentschuldigt fehlen.

Was möchtest Du wissen?