ist es unnormal wenn man sich jeden tag duschen muss, sonst fühlt man sich unwohl?

21 Antworten

Das ist nicht unnormal - ich tu es auch jeden Tag und ab und zu auch 2x - wenn ich Sport treibe. Danach muss ich mich ja auch duschen. Damit die Haut nicht angegriffen wird bwz austrocknet, solltest Du Dich nur anschließend mit einer guten Feuchtigkeitslotion eincremen.

Geht mir auch so um ehrlich zu sein. Ich kann zwar auch mal ohne, aber freue mich dann doch sehr wenn ich endlich unter die Dusche kann. Es ist aber nicht so dass ich durchdrehen würde wenn es mal ne Woche nicht geht. Aber dann brauch ich schon mal einen See, das Meer oder eine Quelle um mich zu waschen (bei langen Touren etc.)

Nein, das ist vollkommen normal!!!

Im Sommer, an extrem heißen Tagen, dusche ich oft zweimal.

Man möchte ja nicht verschwitzt ins Bett gehen und am nächsten Morgen ungeduscht zur Arbeit.

Falls ich dann mal verschlafe und die Zeit nicht mehr habe, unter die Dusche zu springen, fühle ich mich den ganzen Tag unwohl und freue mich nur darauf, nach Hause zu kommen!!!

kann schon sein. ich dusche auch jeden tag, wen ich mal verschlafe, dann muss ich drauf verzichten, aber n waschlappen hab ich ja auch noch für die nötigsten stellen.

:-) das is ja eindeutig.

Klar, die meisten Leute duschen täglich. Allerding bin ich seit einiger Zeit dazu übergegangen mich am Waschbecken zu waschen, das geht viel schneller und spart jede Menge Wasser.

Was möchtest Du wissen?