Ist es ungesund, Abends (Nachts) Erdbeeren zu essen?

13 Antworten

Wenn du das nicht permanent tust, und generell an Übergewicht leidest sollte dir das wohl nichts ausmachen. 

Wie bei allem Essen zählt nicht die Uhrzeit sondern die Menge.

Wenn du täglich 10kg Erdbeeren isst is das sicher nicht gut. Aber ein paar Erdbeeren kannst du zu jeder beliebigen Uhrzeit essen. 

Schön wärs, wenn Essen ansetzen würde,....dann würde ich mich abends vollfressen....mach ich eh schon....bei mir setzt trotzdem nichts an.

Von daher klare Antwort: NEIN! Pauschal setzt GAR NICHTS an! schön wärs


Du kannst pfundweise Erdbeeren essen, ohne dass du zunimmst. 

Deine Frage zeigt deutlich, dass du unter einer Essstörung leidest. 

Übrigens haben 100 g Erdbeeren gerade mal magere 36 kcal. Die bestehen doch hauptsächlich aus Wasser.

ist doch sch*** wann und wie viele Erdbeeren du dir reindrückst ich versteh nicht was das für ne frage ist, jedes Kind weiß doch, dass Obst gesund ist.
Um auf eine ungesunde Menge zu kommen müsstest du schon kiloweise davon essen und bevor das passiert, meldet sich bestimmt der Magen.
Also mach dir keine Sorgen und genieß die 4 Erdbeeren ;)

Was möchtest Du wissen?