Ist es schlimm wenn ich keinen Kontakt mit Frauen haben will und lieber meinen eigenen Weg gehe?

13 Antworten

Witzig was es so alles gibt. 

Ich als Frau finde das schon komisch aber mach halt was Du magst. Wir leben in einem freien Land.

Verstehen kann ich es nicht. Ich kenne keine Beziehung die so läuft. Was ist denn mit Liebe, Nähe, Freundschaft, Geborgenheit, Vertrauen..... Ich würde darauf nicht verzichten wollen. Ich bin eine selbstbewusste Frau aber nehme meinen Mann nicht aus und butter ihn auch nicht unter. Er ist selbst auch sehr selbstbewusst und wir bilden ein gutes Team. 

Du weißt schon, dass in der heutigen Zeit mehr Frauen arbeiten als noch vor 60 Jahren? Da stimmt doch was mit deiner Argumentation der Generationen nicht. Ich sehe es viel eher so, dass Frauen in Beziehungen gleichberechtigter und eben unabhängiger sind, weil sie selbst arbeiten. Diese Unabhängigkeit kann auf manche Männer natürlich abschreckend wirken, weil sie sich dadurch mehr ins Zeug legen müssen ;-) 

Andere Männer finden es durchaus praktisch wenn die Frau auch arbeiten geht und mögen es, dass die Frauen heute selbstbewusster und eigenständiger sind. Sie fühlen sich dadurch nicht in ihrer Männlichkeit bedroht.

Mit dieser Einstellung Frauen gegenüber ist es für die Frauen besser, wenn du jeden Kontakt meidest. 

Heutzutage brauchen Frauen einen Mann nicht mal mehr, um schwanger zu werden. Für die reine Fortpflanzung brauchen Frauen keine partnerschaftliche Beziehung.

Und wenn du dich fortpflanzen möchtest, kannst du anonym Samen spenden. Dann hast du was für die Arterhaltung getan, und musst keinerlei Verantwortung übernehmen.

Er sollte das mit der Fortpflanzung und Arterhaltung lieber sein lassen!!

0

Es gibt leider viele Frauen, die zu deiner Beschreibung passen und mit denen man so schlechte Erfahrungen macht, dass man irgendwann zu solch gefrusteten Ansichten kommt, wie du sie hast.

Meistens liegt das aber trotzdem an einem selbst, weil man genau auf diesen Typ Frau abfährt: hübsch, dumm, raffgierig. Wenn das öfter vorkommt, könnte man zu dem Schluss kommen, dass die meisten so sind und das ist ein Fehler.

Männer und Frauen sind heute wirtschaftlich nicht mehr aufeinander angewiesen, von daher ist es kein Problem, seinen Weg allein zu gehen. Ob das auch schöner ist, glaube ich allerdings nicht.

Falls es dir gelingt, dein "Beuteschema" zu korrigieren, wirst du feststellen, dass es liebevolle Frauen gibt, denen dein Geld völlig egal ist. Die legen dann Wert auf DICH und nicht auf dein Konto.

Ich kenne nicht eine Frau, die zu dieser Beschreibung passt... Habe sogar eine Freundin die modelt, aber keine solchen Allüren an den Tag legt. Ich will nicht abstreiten, dass es solche gibt, wahrscheinlich aber im Alter unter 25 wo man noch meint, Aussehen wäre alles. Die Masse ist auf jeden Fall in Ordnung^^

1

Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass, Sex ja Beziehung nein.

Ich verstehe was du meinst, aber an einer Beziehung muss man arbeiten, die Vorstellung das zwei Menschen zusammen kommen und gleich alles supi ist, naja ist nicht realistisch.

Da du das Thema Geld anführst, auch das Finanzielle sollte in einer Beziehung regelbar sein.

Ich glaube du bist gefrustet, das geht vorbei wenn du dich mal richtig verliebst. So schwarz wie du es gerade malst ist es nicht.

LG 👍👍👍

Ich glaube Sex sieht er gar nicht als "Benefit" nur die Kinder, die daraus resultieren... Sex ist nämlich auch nur Arbeit und Stress für den Mann, und einzig und allein die Frau profitiert davon!

Entweder die Frage ist eine große Verarsche oder er wird mit der Einstellung eh allein bleiben, und das ist auch allen Frauen dieser Welt zu wünschen^^ (sorry, netter weiß ich es nicht zu formulieren, eigentlich nicht meine Art... Aber so ein Text geht gar nicht)

1

mein Edit lesen

0
@AMGTOW

Wow, du schaffst es noch die selbst zu übertreffen... (oder untertreffen, bezogen auf die Gürtellinie).

Habe es nicht nur gelesen, sondern sogar kommentiert!

0

Du machst einen stark verunsicherten Eindruck. Von daher könnte der Umgang mit Frauen sehr förderlich sein, dass du wieder zu deiner männlichen Stärke und Sicherheit zurückfindest. 

Aber klar, keiner zwingt dich dazu und wenn du alleine deinen Weg gehen möchtest, so ist natürlich auch das OK. 

Was möchtest Du wissen?