ist es peinlich ,als erwachsene ,ältere frau roller zu fahren?

14 Antworten

Es ist überhaupt nicht peinlich mit einem Tretroller zu fahren als erwachsener. Ich habe ausgesundheilichen Gründen ein Fahrrad mit drei Rädern und ich werde blöd angeglotzt oder man macht sich über mich lustig. Das ist mir aber egal. Früher als Kind hat mich sowas natürlich geärgert aber seid dem ich älter bin ignoriere ich es einfach. Höre einfach nicht hin, denn so lange es dir Spaß macht ist es voll okay. Was andere denken oder sagen sollte für dich keine Rolle spielen. Das ist meine ehrliche Meinung dazu. Mach immer das worauf du die Lust hast und denke nicht darüber nach was andere über dich denken.

Schwachsinn, warum sollte Dir das peinlich sein? Solange du nicht gerade nackt durch die Innenstadt rennst und "Das Ende ist nah!" brüllst, muss dir so ziemlich gar nichts peinlich sein. Ich meine, wie du schon selbst geschrieben hast, das Teil ist unglaublich praktisch, man kommt damit schnell vorwärts, es macht dir mit Sicherheit auch Spaß... also warum nicht? In Berlin sehe ich übrigens häufiger Leute auf Rollern, also zum Depp machst du dich damit sicherlich nicht. Lass die anderen ruhig mal glotzen, das ist ganz normal und wenn es passiert, dann freu dich einfach, dass du viel schneller am Ziel bist als sie. Kann ja nicht jeder ein langweiliger Normalo sein oder? Und da du ja, wie du sagst, den Roller spontan, also dem Gefühl nach gekauft hast, ist es wohl genau dein Ding. Also kein Grund dich zu verstellen, das ist nur ungesund. :)

Was heißt denn überhaupt "ältere" ?! Man ist so jung, wie man sich fühlt.

DAS zu machen, wozu man selber Lust hat...das ist doch das, was das Leben ausmacht. Warum sagt einer..das macht man nicht...dazu bist du zu alt oder zu jung oder zu dick oder zu dünn....ein anderer kann seine Meinung sagen...aber heißt das auch ich muss mich danach richten? Zeige Selbstbewußtsein, mache das, wozu DU Lust hast, dann lebst Du.

Warum ist mir das fahren so peinlich?

Bevor ich meinen Roller Führerschein gemacht habe ( Mofa ) wo 25 kmh erlaubt sind war ich ziemlich froh. Ich bin halt ein Mensch der ziemlich interessiert an Motorrädern und Roller usw ist. Ich wollte jetzt 2 Jahre ohne Probleme fahren bis ich mein A2 Führerschein mache doch das geht nicht.

Ständig werde ich ausgelacht und beleidigt weil ich Roller fahre mit meinen 25 kmh. Einer sagte schon das sogar ein Fahrrad schneller ist und besser ist.

Warum gibt es so Menschen die nicht einen das machen lassen was man halt liebt und wo man Interesse hat?

Ich finde Rollerfahren macht ziemlich Spaß ist besser als Fahrrad und Bus. Außerdem werde ich dann noch beleidigt wenn ich sage ich fahre eh schneller dann kommen Sätze wie: Krasser Rollertuner du bist so langsam das du es schneller machen musst und das illegal... also echt

Ich bin kurz davor mein Roller zu verkaufen und wenn ich 18 werde und ein Motorrad habe will ich NICHTS mehr hören das es klar ist ihr Rollerhater...

Wie findet ihr das?

...zur Frage

Ich werde ausgelacht.. kein bock mehr?

Hallo,

Ich werde wenn es so weiter geht mein Kennzeichen abnehmen und mein Roller verschnellern so dass es 80 fährt dann lache ich mal jeden aus und hupe gleichzeitig auch noch. Dann ist mir die Polizei auch egal. Ich verstehe es einfach nicht. Ich fahre heute ganz normal 40 in der Stadt und ein Auto links neben mir guckt mich die ganze Zeit an lacht dabei.

Ich weiß das das lachen nicht positiv gemeint ist. Er hat gelacht weil ich langsamer bin. Dann musste ich berg auf fahren und dann wird mein Roller natürlich noch langsamer das heißt ich bin so 25-30 gefahren.

Rechts neben mir war ein Bus und die ganzen Leute da drinne vor denen ich kein Respekt habe da sie sich nicht mal ein Fahrrad leisten können und Bus fahren müssen gucken mich die ganze Zeit an und ganz hinten waren halt die ganz ''coolen'' Jugendlichen die mich angeguckt haben und gelacht haben.

An der Haltestelle als der Bus angehalten hat habe ich den Jungs mein Mittelfinger gezeigt und habe sie dann ausgelacht weil sie wahrscheinlich zu arm für ein Roller sind.

Ich mein warum? Warum tut man sowas? Warum stehen alle auf Motorradfahrer die in der Stadt über 200 fahren und sterben? Man die Welt ist kaputt wenn einem ein Roller nicht gefällt dann NETT überholen und nicht gleich loslachen.

Meine Frage ist eigentlich nur: Was soll ich nun machen? Auf Fahrrad habe ich keine Lust, auf Bus auch nicht. Und Roller fahren habe ich auch keine Lust da ich nur ausgelacht werde. Mir tun die Rollerfahrer leid die sogar nur 25 fahren dürfen die sind ja sehr sehr langsam.

Und dann meckert die Polizei wenn man schnell fahren will. Ich weiß nicht warum unbedingt 25 km/h die Polizei sollte wissen das man damit den Verkehr aufhält. Selbst ich der 45 fahren darf halte den Verkehr auf. So 60 wäre perfekt in der Stadt.

Also... was soll ich machen? Schneller machen? Sagt mir einfach was.... dieses auslachen ist peinlich. Ihr wisst nicht wie viele Leute im Bus waren die mich alle angegrinst haben. In dem Moment wars mir echt peinlich. Wenn nur 1-2 Leute lachen würden dann wäre es mir eigentlich egal.

...zur Frage

Motorrad oder Autoführerschein mit 16. welches Fortbewegungsmittel?

Hey Leute,

Ich bin 16 Jahre alt und männlich und gehe auf ein gymnasium. Seit meinem Geburtstag vor knapp 3-4 Monaten überlege ich, was für ein führerschein ich machen will. ich könnte in paar monaten mit dem auto anfangen, und dann nächstes Jahr 1 Monat vor meinem 17. die praktische Prüfung machen. oder schon innerhalb der nächsten wochen anfangen und A1 machen.

Mein Problem ist, ich habe nicht genug geld um mir beide zu leisten. Das biligste angebot in meiner Stadt ist, circa 1200 euro mit 25 übungsstunden für je einen schein. Wenn ich beide machen würde, käme ich auch ungefähr 2100€.

Ich will den führerschein ohne meine eltern finanzieren.

Wenn ich jetzt B machen würde, könnte ich ja roller bis 50ccm oder die S50 (Die ddr simson) fahren.

Würde es sich lohnen, A1 zu machen, und dann ne 125ccm motorrad zu hohlen? Mein Hauptsächliches Problem ist, wenn ich auto mache, würde ich ja nen roller fahren. Aber ist das nicht peinlich? Als trainierter 16 Jähriger (um es zu verdeutlichen, ich model für unterschiedlichd kataloge, und bin halt manchmal in C&A katalogen oder war vor kurzem auch in einem Hollister Katalog.) also wäre es doch schon peinlich, wen 5/6 jungs aus meiner Klassenstufe mit motorrädern fhren, und ich dann mit roller ankomme.

Findet ihr das peinlich und welche roller würdet ihr empfehlen?

Sry für die lange geschichte, aber wollte es genau verdeutlichen.

Vielen dank für alle antworten.

MfG NotSoBad

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?