Ist es normal wenn man um 8:40 Uhr Fahrstunde hat?

14 Antworten

Naja, ist zwar etwas spät aber Du hast ja nicht angegeben wann die früheste Fahrstunde zu bekommen ist. Kann gut sein dass es eben die Letzte ist bevor der Fahrlehrer die Fahrschule öffnet.

Allerdings sind die Bürozeiten gewöhnlich völlig unabhängig von den Fahrstunden, dann ist es noch weniger verwunderlich warum man um 8:40Uhr ne Fahrstunde hat.

Hallo,
Ja das hier manchmal wie es passt das 3 Fahrlehrer in Schicht fahren, also rund um den Wecker. Da auch Autobahn mit Nachtfahrten angesagt sind.
Fahren die so, das beides auf einer Tour. Einmal zu Küste und morgens zurück. 

Moin,

Meine Fahrschule hatte ab 14:00 - 18:00 offen und ich habe meine Prüfung Morgens um 7:30 gemacht...

Die Zeiten Beziehen sich meistens auf das Büro, der Fahrlehrer kann doch seine Arbeitszeiten selber entscheiden. 

MfG

Wie war es bei euch in der Fahrschule und wie war eure erste Fahrstunde?

hallo,

Ich möchte gerne den Führerschein machen und werde mich demnächst anmelden. Mich würde mal interessieren wie es bei euch in der fahrschule war (z.b. wie das mit den theoriestunden ablief usw). Und wie war eure erste fahrstunde? Ich habe angst, dass ich das auto gleich selbst aus der Tiefgarage fahren muss oder im sehr lebendigen Stadtverkehr fahren muss...

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Wie viele Fahrstunden muss man in einer Fahrschule machen durchschnittlich?

Ich habe 5 Fahrstunde gemacht.

...zur Frage

Ist dieser Akkuverlust beim Iphone 5s normal?

Hallo,Ich habe seit 2 Wochen das alte Iphone 5s von meinem Bruder, bei ihm hatte der Akku um 18.00 ca. noch 40%, nach dem ich nun das Handy habe ist das Iphone um ca. 15.00 Uhr leer. Ich habe fast nichts umgestellt und es kommt mir ziemlich seltsam vor, ist das normal?

...zur Frage

Um wie viel Uhr werden die nachtfahrten in der Fahrschule gemacht?

Huhu . Ich wollte mal fragen, um wie viel man die Nachtfahrten macht und ab wann? Ich habe erst 3× Fahrstunde gehabt.

...zur Frage

Wo ist der Sinn (angebliche Doppelstunde)?

Fahrlehrer sagte in der ersten Fahrstunde (Eine Fahrstunde 45 Min. = 40€), dass wir ab der 2. Fahrstunde immer ne Doppelstunde fahren und das sind 90 Minuten, meinte er auch. So und letztens bin ich 50 Minuten gefahren und er meinte dann ganz normal, als die Fahrstunde zu Ende war, "Heute hattest du ne Doppelstunde....." (?! 90 min. 80€??!) (und in der Woche musste ich noch 2 Doppelstunden fahren, deswegen meinte er ich soll dann für die Woche so und so viel Geld mitbringen) Aber was ich nicht verstehe, ich bin doch nicht mal ne Doppelstunde gefahren wieso sollte ich dies wie ne Doppelstunde zahlen? Denn es waren wie ihr lesen könnt nur 45-50 Minuten - dann ist ne andere eingestiegen und musste mich 10 Minuten nach Hause fahren. Ich habe auf die Uhr zu Hause hause geschaut und wollte verstehen wieso er das so gemeint hat, aber leeeider hab ich da keinen Sinn finden können wie er auf eine Doppelstunde kommt die ich dann so zahlen muss..?

...zur Frage

Fahrschule Praxis Prüfung - Gebühren?!

Guten Morgen Community :)

ich habe in der letzten Rechnung meiner Fahrschule die Praxisprüfungsgebühr enthalten. Diese beträgt 84,97 € (TÜV/DEKRA Gebühr). Für den Tag der Prüfung steht dann noch

1 Übungsfahrt: am TT.MM.JJJJ um HH:MM Uhr und wird mit 36,90 € berechnet. Das ist der Tarif bei dieser Fahrschule für 1 normale Übungsstunde (45 Minuten), da sonst Doppelstunden 73,80 € kosten!

Jetzt meine Frage:

Muss man bei der Praxisprüfung zusätzlich zu den 73,80 € TÜV/DEKRA Gebühr noch eine normale Fahrstunde bezahlen? Nur weil der Fahrlehrer mit im Auto sitzt, oder wie?!

Oder kann es sich um einen Fehler der Fahrschule handeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?