Ist es normal wenn man um 8:40 Uhr Fahrstunde hat?

14 Antworten

Naja, ist zwar etwas spät aber Du hast ja nicht angegeben wann die früheste Fahrstunde zu bekommen ist. Kann gut sein dass es eben die Letzte ist bevor der Fahrlehrer die Fahrschule öffnet.

Allerdings sind die Bürozeiten gewöhnlich völlig unabhängig von den Fahrstunden, dann ist es noch weniger verwunderlich warum man um 8:40Uhr ne Fahrstunde hat.

Hallo,
Ja das hier manchmal wie es passt das 3 Fahrlehrer in Schicht fahren, also rund um den Wecker. Da auch Autobahn mit Nachtfahrten angesagt sind.
Fahren die so, das beides auf einer Tour. Einmal zu Küste und morgens zurück. 

Das kann voneinander unabhängig sein, die Fahrten werden zu jeder Tageszeit angeboten. Ich fuhr auch mitten im Feierabendverkehr oder auch mal morgens um 8 Uhr.

Vertraglich 40 Stunden Woche was darf der Arbeitgeber?

In meinem Vertrag ist schriftlich vereinbart das meine Arbeitszeiten 40 Stunden (8h/Tag) Wöchentlich betragen. Nun will mein Chef zum Winter hin 3 Wochen lang, 1 Stunde Täglich mehr und Jeden Samstag innerhalb der 3 Wochen von 9 Uhr bis 16 uhr mehr machen! Das heißt, 51h die Woche.

Darf ich Rechtlich so viel arbeiten? Vertraglich vereinbart sind 40 Stunden die Woche.

...zur Frage

Warum herrscht überall auf der Welt eine andere Uhrzeit/Stundenzeit, aber die gleiche Minutenzeit?

Hier ist es z. B. grade 21:40 Uhr, in New York 15:40 Uhr usw. Es ändert sich aber nur die Stundenzeit in den verschiedenen Zeitzonen, aber warum nicht die Minutenzeit?

Lg,

...zur Frage

Wieso ist Deutschland monoton?

Hier ist alles strukturiert und das macht mir die Freude weg. Wir Bürger müssen um 6-7 Uhr aufstehen, um zu arbeiten. Und das geht 40 Jahre lang. Ich bin Schüler und empfinde kein Spaß hier in diesem Land. Liegt das daran, dass ich meine Heimat(Türkei) vermisse?

...zur Frage

Wo ist der Sinn (angebliche Doppelstunde)?

Fahrlehrer sagte in der ersten Fahrstunde (Eine Fahrstunde 45 Min. = 40€), dass wir ab der 2. Fahrstunde immer ne Doppelstunde fahren und das sind 90 Minuten, meinte er auch. So und letztens bin ich 50 Minuten gefahren und er meinte dann ganz normal, als die Fahrstunde zu Ende war, "Heute hattest du ne Doppelstunde....." (?! 90 min. 80€??!) (und in der Woche musste ich noch 2 Doppelstunden fahren, deswegen meinte er ich soll dann für die Woche so und so viel Geld mitbringen) Aber was ich nicht verstehe, ich bin doch nicht mal ne Doppelstunde gefahren wieso sollte ich dies wie ne Doppelstunde zahlen? Denn es waren wie ihr lesen könnt nur 45-50 Minuten - dann ist ne andere eingestiegen und musste mich 10 Minuten nach Hause fahren. Ich habe auf die Uhr zu Hause hause geschaut und wollte verstehen wieso er das so gemeint hat, aber leeeider hab ich da keinen Sinn finden können wie er auf eine Doppelstunde kommt die ich dann so zahlen muss..?

...zur Frage

Wie viele Fahrstunden und Führerscheinkosten im Durchschnitt?

Wie viele Fahrstunden hat man so im Durchschnitt (mit Pflichtstunden)? Und wie viel kostet ein Führerschein "normal"?

...zur Frage

Bei Kurve wie langsamer fahren?

Also es passiert oft, dass ich beim Abbiegen also schon am Anfang der Kurve zu schnell bin. Hab zwar den zweiten Gang drin aber was genau soll ich denn machen, wenn ich merke es ist zu schnell? Kupplung drücken ja nicht oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?