Hi, kannste Problemlos fahren. Ich hatte Felgen mit Distanzscheiben auf ET36 eingetragen.

...zur Antwort

Hi,

zum BerlKönig. Die BVG hat nur ihr Logo bereitgestellt und Finanziert das Projekt son bisschen mit. Die Idee kommt von "Via" oder "ViaVan". Das ganze gibt es in anderen Städten schon länger und soll dort Erfolgreich funktionieren.

Wie Funktioniert BerlKönig?

Das ganze geht über die BerlKönig App aus dem Appstore.

Über die App gibst du dein Start und Ziel punkt an. Dort wird dir dann auch gleich der Fahrpreis angezeigt. An der nächstgelegenen Straßenecke sammelt dich das Taxi ein und fährt dann die Route ab. Sollte jemand der sich auf der Route befindet das gleiche Ziel wie du haben, gibt er es in der App an und der Fahrer sammelt ihn dann ein. Am Ziel angekommen teilen sich alle Fahrgäste das Fahrgeld. Sprich keiner muss seine eigene fahrt bezahlen, sondern alle Zahlen den gleichen kleinen Betrag.

Preis pro Kilometer: 1.50€, Mindestens jedoch 4€.

Das ganze funktioniert nicht mit Fahrkarten aus dem Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB).

...zur Antwort

Sowohl auf der Uber Seite als auch auf Stellenangebote/Werbung von Uber wird ein P-Schein als Voraussetzung angegeben.

https://www.uber.com/de/drive/requirements/

...zur Antwort

Hi,

Die Aufgabe der Feuerwehr ist es nicht Autos oder Fahrradschlösser zu knacken. Sollten die also anrücken, wirst du Hundertprozentig den Einsatz zahlen müssen.

Desweiteren kannst du da nur Hoffen das die Freunde in Blau gut Gelaunt sind. Sonst gibt es noch ne Anzeige wegen "Notrufmissbrauch"

"Natürlich könnte ich das. Komisch, ich habe mal gesehen, dass jemand die Polizei gerufen hat, weil das geklaute Fahrrad gefunden wurde, die Polizei aber die Feuerwehr gerufen hat, - aber die Person keine Rechnung bezahlen musste."

dann wurde die Feuerwehr von der Polizei angefordert und die haben dann eine "Amtshilfe" geleistet.

Dennoch gibt es dir nicht das Recht die Feuerwehr wegen sowas zu rufen.

...zur Antwort

Hi,

da du unter 18 bist, haben deine Eltern "Gewalt" über dich. Also, ja sie dürfen dir das Verbieten.

Desweiteren verstehe ich deine Lage, ich habe damals auch jeden Alarm den ich nicht mitfahren dürfte hinterher getrauert... und das 40 - 50x pro Monat :(. Dennoch gilt in der FF eigentlich immer das Schule/Ausbildung Vorrang haben und dann kommt das Hobby. In den nächsten 50 Jahren wirst du noch genug Erleben ;).

...zur Antwort

Hi,

das ist das Typische "FSI" Klackern. Warum auch immer die HD Pumpe dann lauter Klackert als davor, kann keiner Sagen. Doch das ist bei fast jedem so. Auch bei meinem GTi und davor beim 1.6er FSi war es so.

...zur Antwort

da dein Fahrzeug nach dem 01.November 2014 Zugelassen wurde, ist es Gesetzlich pflicht. Sollte keins Vorhanden sein, gibt es kein Tüv.

Die Europäische Union startete mit der EU-Verordnung 661/2009 die Gesetzgebung zum RDKS. Seit dem  1. November 2014 sind RDKS bei allen Erstzulassungen verpflichtend.
Die EU-Verordnung definiert auch exakte  technische Ansprüche an Reifendruckkontrollsysteme
Optisches Signal innerhalb von 10 Minuten: Bei 20 % Druckverlust eines einzelnen Reifens oder bei mindestens 1,5 bar sowie einer Störung im RDKS
Optisches Signal: Schleichender Druckverlust in ein bis vier Reifen bei 20 % unter Betriebsdruck
RDKS muss Druckverlust feststellen bei 40 km/h oder darunter und bis zur individuellen Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs

https://blog.reifen-vor-ort.de/reifendruckkontrollsystem-rdks-wichtige-informationen-im-%C3%BCberblick

...zur Antwort

Hi,

wenn man das "Laufmeter" mit "Angefangene Meter" austauscht, macht es dann klick?.

für die erste Seite des Hauses mal ein beispiel:

6m * 35€ = 210€.

...zur Antwort

Moin,

Um die Funktion des Standlichts zu überprüfen, gehe ich so vor...

Kontrolllampe im Tacho/am Schalter (je nach Automarke kann es auch keine geben), Aussteigen und schauen.

Das Lenkspiel überprüfe ich so...

Motor anmachen, einen Festenpunkt am Vorderreifen suchen und Langsam einlenken, bis sich das Rad bewegt. Sollte es sich anfangen zu Bewegen sofort aufhören und gucken wie weit sich das Lenkrad bewegt hat. Das ist dann das "Lenkspiel". (Ausgang ist die "12 Uhr Stellung" (Oberkante Lenkrad)).

Die Kontrollleuchte des Warnblinklichts ist dieselbe Leuchte wie beim...

Blinken

So überprüfe ich die Funktion des Warnblinklichts...

Aussteigen und gucken?

Die Funktion des Fernlichts überprüfe ich so..

an der Blauen Kontrolleuchte im Tacho und durch Schauen (falls es am Tage ist, Abblendlicht einschalten und dann das Fernlicht).

MfG

...zur Antwort

Moin,

Nr. 10 ist das Datum, seit dem du Berechtigt bist Fahrzeuge dieser Klasse zu führen.

Nr.14 ist das Datum, an dem du das Stück Plastik bekommen hast.

Solltest du also beim B (1990) noch nen Stück Papier bekommen haben und 09 dann die Plastikkarte, hat das Stück Papier keinen Wert mehr, da die Plastikkarte ab 09 Wert hat. (Solltest du bei einer Kontrolle Zwei Führerscheine abgeben, weiß der Polizist welcher von den Beiden Gültig ist).

MfG

...zur Antwort

Moin,

die Multitronic ist ein Stufenloses Vollautomatisches Getriebe (quasi ne größere Variomatic wie man sie vom Motorroller kennt)

https://www.youtube.com/watch?v=TmHERQ_i12U

https://de.wikipedia.org/wiki/Multitronic

Die S Tronic ist das allseitsbekannte DSG

https://www.youtube.com/watch?v=ionQX1jAjuY

...zur Antwort

Moin,

wie schon von den Vorredner teil Beantwortet sind es Führungsschienen mit Fangvorrichtung. Diese werden immer Angeordnet, wenn es im Falle einer Entlgeisung zu Höheren Schäden führen könnte. Zb. wenn durch die Entgleisung ein Abstürzen von Brücken oder eine Beschädigung an Pfeilern die folge sein könnte.

Das gebogene am Anfang und am Ende sind die Einläufe bzw. Ausläufe. Diese Fangen 10m vor und dahinter an. Unter Brücken sind es meistens eine Führungsschiene pro Gleis, auf Brücken dann 2 Schienen pro Gleis (damit die Sicherheit nach Rechts sowie Links gegeben ist.

MfG

...zur Antwort

Moin,

ich bin seit 3 Jahren Besitzer eines A3 8P und in diversen Gruppen/Treffen vertreten. Häufig Empfohlene Motoren sind Folgende:

  • 1.6er Saugrohr (102PS)
  • 2.0FSI (150PS)
  • 1,8TFSI (160PS)
  • 2.0TFSI ausm S3 8P (Motorcode CDL/265PS)
  • RS3 Motor 2.5TFSI 5z (+300PS)

Als Diesel wären das dann:

  • 1.9TDi
  • 2.0TDI

der 1.2TFSI , der 1.4TFSI (beide nur im FL) sowie der 3.2 VR6 kannste gleich vergessen, durch Ketten Probleme. Falls du einfach ein Auto brauchst um von A nach B zu kommen, nimm nen 1.6 Saugrohr mit 102PS.

MfG

...zur Antwort

Moin,

ich persönlich würde mich für die MT - 07 entscheiden.

Pro

  • nach der A2 zeit, kann diese auf 75PS "erhöht" werden
  • mehr Kubik, dadurch hört sie sich "Kräftiger" an und nicht wie ne 125er
  • je nachdem wie groß du bist, könnte die 03er zu klein sein
  • man muss nicht auf Drehzahl fahren um voranzukommen

Contra

  • Höhere Anschaffungskosten
  • Höhere Versicherungsbeiträge (?)

Mein Bruder hat letzte Woche den A2 schein Bestanden und sich gleich ne z600 gemietet, sowie nen Kumpel die z300 um nen Vergleich zwischen ner Mittleren und Kleineren Maschine zu Haben. Ich persönlich würde mich dann halt doch immer für ne größere Entscheiden, wenn das Finanzielle es zulässt. Argumente siehe Oben :).

...zur Antwort