Ist es normal, wenn man 3 Liter Wasser in kurzer Zeit trinken kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Frage ist, warum du so viel trinkst. Einfach so oder hast du so viel Durst? Wenn du so viel Durst hast, solltest du unbedingt mal zum Arzt gehen, das kann auf eine Diabetes hinweisen.

Wenn du "nur so" so viel trinkst, solltest du deine Trinkmenge besser reduzieren. 1,5 bis 2 Liter Wasser pro Tag sind ausreichend, außer wenn man extrem schwitzt oder sehr viel Sport macht. Wenn man zu viel trinkt, kann es passieren, dass lebenswichtige Mineralstoffe aus dem Körper geschwemmt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest es nicht darauf anlegen, soviel Wasser zu trinken! Das ist eigentlich die Menge, die man am Tag trinken sollte. Sonst spülst du dir Mineralien aus dem Körper, was nicht Sinn der Sache ist.

Gutes Wasser zu trinken, ist gut, aber nicht in diesen Mengen. Ab einer gewissen Menge (ich habe mal von 10 l gelesen), kann dein Körper das Wasser nicht mehr verarbeiten und es kann Organversagen eintreten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollte man 1.5-2 Liter Wasser auf den ganzen Tag verteilt trinken, hab ma' gehört,dass zu viel lebensbedrohlich sein kann  :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3l in 15 min ? Ich schaff oft nicht mal einen Liter am Tag ^^
So viel zu trinken ist nicht schlimm. Musst dann halt nur recht flott aufs klo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 1,5 Liter Wasser in einer Stunde zu trinken ist es lebensbedrohlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeFlowBro
05.12.2015, 16:34

Bitte nur ernstgemeinte Antworten

0

Wasser ist immer gesund des so mehr des so besser der einzige Haken ist das du immer aufs Klo musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?