Ist es normal, dass Staub auf der Linse einer Kamera ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange es auf der Linse ist, kann man es ja einfach abwischen :)

Staubeinschlüsse im Objektiv sind aber leider auch keine Seltenheit.
Das müsste aber schon gewesen sein - denn wenn man den Deckel drauf macht (sowohl hinten als auch vorne, wenn das Objektiv nicht an der Kamera ist) sollte eigentlich nichts passieren.

Ob das stört, wirst du merken (oder auch nicht) ... Ich hatte einen relativ großen Fussel in meinem 70-200mm... hat man zum Glück nicht gesehen. Nur wenn man direkt halt durchs Objektiv geschaut hat.

Zur Not einfach mal ins Fachgeschäft bringen und nachfragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas Staub auf der Frontlinse beeinträchtigt die Bildqualität in absolut keinster Weise! Selbst größere Verschmutzungen oder gar Kratzer haben keine Auswirkungen.

Schau dir dazu folgenden "Artikel" an: http://kurtmunger.com/dirty_lens_articleid35.html

Dass sich auf der Linse Staub sammelt ist relativ normal, Kauf dir ein gutes Mikrofaser-Tuch (Brillen-Putz-Tuch) oder ein gutes Reinigungs-Set (z.B. von Zeiss) dann kannst du den Staub entfernen wenn es mal zu viel wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Staub auf der Linse ist eigentlich kein Problem. Putz die Linse am besten einfach mit einem Brillentuch ab.

Du wirst aber sowieso immer etwas Staub drauf haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Es gibt spezielle Reinigungspinsel beim Fotozubehör dann kannst du sie selber saubermachen , aber bitte sehr vorsichtig da der Spiegel sehr empfindlich reagiert.

Alternative ist die Kamera einmal zum Reinigen weg zu bringen kostet nicht viel ich selber mache es  einmal im Jahr und man merkt den Unterschied schon an der Bild Qualität.

Gruß Cremo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?