Ist es normal dass der RAM extrem heiß wird?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm, das die sehr heiß werden ist normal, du könntest versuchen wenn du willst eine bessere Luftzirulation im Gehäuse zu erreichen oder einen Lüfter darauf richten um sie ein bisschen runter zu kühlen.

Aber im Regelfall gibts mit dem RAM keine Probleme wenn du diese nicht übertaktest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halbleiter erzeugen immer wärme. Dafür gibt es auch Kühlkörper für deinen Arbeitsspeicher. Allerdings empfehle ich dir nicht überall anzufassen, mit zum schwitzigen Fingern oder so kannst du im e-fall auch was kaputt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr4nkster
17.06.2016, 17:45

ok Dankeschön ist es auch normal dass der alte ram ohne Kühlkörper nicht so heiß wurde als der neue Mit?

0
Kommentar von Nenkrich
17.06.2016, 17:51

Bei genau gleicher verwendung und Frequenz? Möglicherweise läuft dein neuer Arbeitsspeicher auf einer höheren Frequenz als dein alter, durch den höheren Takt entsteht auch mehr wärme (Das ist auch der Grund weshalb so viele Leute ihre CPU kaputt machen nach dem übertakten)

0
Kommentar von Pr4nkster
17.06.2016, 19:08

ne der läuft normal wie der alte auch auf 1600mhz ddr3

0

richte Lüfter darauf ... es gibt Auch Lüfter zum drauf klipsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RAM läuft mit 30°C genauso gut wie mit 60°C. Spielt also keine Rolle! 

RAM-Kühler dienen übrigens ausschließlich der Optik und haben sonst keinen Nutzen! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab auch regelmäßig systemabstürze einfach so seitdem ich den ram eingebaut habe und er richtig heiß wird beim alten ram war das nicht so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?