Ist es kindisch, einem Erwachsenen das Buch "Der kleine Prinz" zu schenken?

13 Antworten

Auf gar keinen Fall, das Buch lässt sich zwar leicht als Kinderbuch abstempeln, aber wirklich verstehen tut man es erst wenn man Älter ist und wenn du denkst derjenige der es bekommt hat eine Freude daran dann spricht nichts dagegen es zu verschenken.

Das Buch war schwer in Mode, als ich klein war, und dauernd legte mir jemand die Zeichnung vom Elefanten in der Schlange vor - ich möge doch bitte sagen, was ich da sehe. Weil es Erwachsene waren, die fragten, sagte ich natürlich "ein Hut!"; daraufhin waren die Erwachsenen enttäuscht, dass ich so unkindlich sprach, und ich war enttäuscht, weil die Erwachsenen schon wieder eine neue, nicht vorhersehbare Form der Anpassungsleistung verlangten ;-))) - ich finde, das Buch ist eindeutig für Erwachsene; Kinder brauchen die Form der Philosophie, die darin vorgestellt wird, schlicht und einfach nicht.

Ich finde dieses Buch sehr gut geeignet für Erwachsene. Ich habe dieses Buch auch erst mit 20 bekommen und das hat mich richtig gefesselt. Ich finde es sogar eher was für´s reifere Alter als für ein Kind. Aber es ist keinesfalls kindisch.

moral von "der kleine Prinz"

was ist die moral von "der kleine Prinz", was will uns das buch sagen?

...zur Frage

Suche nettes freundliches Hörbuch (Buch auch) zur beruhigung

Ich brauche etwas das eine Person in eigentlich jedem Alter (also nicht wichtig obs sehr kindisch ist oder nicht) ganz gut hören könnte als Hörbuch (ein Buch suche ich auch; muss nicht das gleiche sein), wenn diese Person z.B. einen Horrorfilm geschaut hat und vor Angst nicht schlafen kann.

Da dachte ich würde es helfen sich im Bettchen eine nette Geschichte anzuhören die einen dann beruhigt und eine freundliche Stimmung einkehren lässt. Es sollen keine Kurzgeschichten sein, sondern eine Geschichte mit einem netten Charakter (egal ob Tier oder Mensch), das irgendwie auf die wichtigen Sachen und das Leben den Blick zurückweist. Natürlich hört man es sich nicht direkt komplett an, aber immer wieder ein Teil.

Ich suche kein "Schlaf gut" App oder sowas, sondern nur eine freundliche, beruhigende Geschichte in Form von Buch und Hörbuch, so dass man nicht mehr an grusliges denken kann.

Ich denke aber, eine Geschichte über ein kleines Tier, das irgendetwas dummes macht reicht nicht aus. Es soll irgendwie schön sein. Sowas wie der kleine Prinz oder Puschel wäre vielleicht das Beste. Obwohl der kleine Prinz etwas ernst und traurig ist.

...zur Frage

Was passt zu Buch-Geschenk?

Ich möchte meiner Freundin ein Buch zum Geburtstag schenken, aber damit das nicht so langweilig ist möchte ich noch so Krimskrams dazu schenken. Also etwas das zum Thema Buch passt (zB ein Lesezeichen oder ein Kissen zum gemütlich machen...) was würde sonst noch passen?

...zur Frage

Namensideen für Hund?

Welcher Name fällt euch für diesen Hund ein. Wir würden gerne einen englischen Namen haben, der nicht zu kindisch wirkt. Unsere Idee war schon Ruby oder Lexy, aber wir sind nicht so sicher ob die beiden Namen für einen weißen Hund passen. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Junge findet mich zu kindisch, wie wirkt man älter?

Der Typ den ich liebe meint ich wäre ihm zu jung und kindisch, jetzt überlege ich wie ich das ändern kann, damit ich älter wirke... was meint ihr?

...zur Frage

Hallo, ich bin als Gast zu einer Taufe eingeladen, was mitbringen. Einen kleinen Goldbarren, oder Kinderbesteck und Buch "der kleine Prinz"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?