Ist es kindisch, einem Erwachsenen das Buch "Der kleine Prinz" zu schenken?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Auf gar keinen Fall, das Buch lässt sich zwar leicht als Kinderbuch abstempeln, aber wirklich verstehen tut man es erst wenn man Älter ist und wenn du denkst derjenige der es bekommt hat eine Freude daran dann spricht nichts dagegen es zu verschenken.

Das Buch war schwer in Mode, als ich klein war, und dauernd legte mir jemand die Zeichnung vom Elefanten in der Schlange vor - ich möge doch bitte sagen, was ich da sehe. Weil es Erwachsene waren, die fragten, sagte ich natürlich "ein Hut!"; daraufhin waren die Erwachsenen enttäuscht, dass ich so unkindlich sprach, und ich war enttäuscht, weil die Erwachsenen schon wieder eine neue, nicht vorhersehbare Form der Anpassungsleistung verlangten ;-))) - ich finde, das Buch ist eindeutig für Erwachsene; Kinder brauchen die Form der Philosophie, die darin vorgestellt wird, schlicht und einfach nicht.

Ich finde dieses Buch sehr gut geeignet für Erwachsene. Ich habe dieses Buch auch erst mit 20 bekommen und das hat mich richtig gefesselt. Ich finde es sogar eher was für´s reifere Alter als für ein Kind. Aber es ist keinesfalls kindisch.

Ich würde mich drüber freuen und würde es auch jederzeit verschenken, denn "der kleine Prinz" ist doch eigentlich alles andere als BLOSS ein kindisches Buch....

Absolut nicht. Das Buch ist zum Teil Philosophie und deshalb für alle Altersstufen.

Nie und nimmer ... wirkt es kindisch. Es gibt aber Erwachsene, die verstehen das Buch nicht. Das wiederum ist schade.

Ein ebenso gutes Buch ist

"Der Papalagi"

Da könnte man sich auch fragen, welcher Erwachsene liest das?

Nun beide Bücher sind für Erwachsene, die noch kindliche Freude empfinden und geniessen können. Nur für die ist es geeignet.

Nein, nicht kindisch! Ein sehr gut Idee. Nach meiner Meinung sollten viel mehr Menschen dieses Buch lesen. (Denn auch grosse Menschen haben oft ein Kinderherz)

Nein, nicht wenn es zu demjenigen passt! Hab das gleiche meiner Schwester geschenkt.

Prinzeschen2 12.04.2009, 20:35

deiner Schwester??? Es ist ja ein Prinz und keine Prinzessin

0

der kleiner prinz ist einen menschen buch, alter unabhängig. jeden kann was drin für sich finden. voller emotion und auch sehr philosophisch.

nissaja 12.04.2009, 22:04

"Menschenbuch" ist ein tolles Wort! Muss ich mir merken!

0

Das wirkt nicht Kindisch! Im gegenteil.. Jemanden etwas zu schenken ist doch schön.. Ausserdem ist das Buch sehr gut geschrieben.. Also.. Ich habe es selbst auchgelesen..

Ich finde das Buch schön. Natürlich kannst du das machen.

Absolut überhaupt gar nicht. Märchen sind zeitlos und kann man immer lesen, ist doch logisch.

Dieses Buch ist sicher viel, aber nicht kindisch!

Vielleicht als Gag wenn es zu ihm passt aber sonst nicht

nissaja 12.04.2009, 20:35

"Der kleine Prinz" als Gag?!? Hast Du es mal gelesen?

0
Martina1960 12.04.2009, 20:38
@nissaja

nein nur vom erzählen, und da habe ich mich gefragt was daran schön ist. Vielleicht lass ich es mir jetzt auch schenken:)

0
nissaja 12.04.2009, 22:03
@Martina1960

Mach das! ich könnte mir vorstellen, das es Dir gefällt! lg nissaja

0

Absolut nicht, auch ich habe dieses Buch erst im "Erwachsenenalter" kennen- und lieben gelernt !!!

Bilduntertitel eingeben... - (Buch, Geschenk, Literatur)
nissaja 12.04.2009, 20:35

DH! ich auch!

0

''Ist es kindisch, einem Erwachsenen das Buch "Der kleine Prinz" zu schenken?''

Nein.

mach es ,das buch ist sehr schön..

Was möchtest Du wissen?