Ist es in dieser Wohnung ruhig?

 - (Wohnung, Architektur, Schallschutz)  - (Wohnung, Architektur, Schallschutz)

9 Antworten

Hallo,

das kann man anhand deiner Angaben nicht sagen.

Falls du als Laie einen Eindruck bekommen möchtest, kannst du das nur bei der Besichtigung herausfinden bzw. erfragen. Fragen möchtest du nicht, also musst du dich auf deine Eindrücke verlassen.

Versuch einen Besichtigungstermin zu bekommen, wenn Nachbarn und ggf. Nachbarskinder daheim sind, also abends und nicht vormittags oder mittags. Einen Eindruck vom Verkehrslärm zu den Stoßzeiten kannst du dir davon unabhängig ja verschaffen, in dem du frühs/abends mal vorbei fährst. Falls du auch so mal in den Wohnblock rein kommst, kann man abends meist schon im Hausflur erahnen, wie laut die lieben Nachbarn so sind und wie gut der Schallschutz ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du solltest nachfragen, was bei der Modernisierung alles gemacht wurde, Fenster, Böden, Fassade, Heizungsanlage, Schallschutz. Die Unterlagen müssten dafür vollständig vorhanden sein, bei der Hausverwaltung für Gesamteigentum und beim Vermieter/Verkäufer für Sondereigentum.

In meinen Augen ist die Wohnung sehr gut geschnitten. Auch der Eingangsbereich läßt sich hervorragend möblieren, man kann sehr viel dort unterbringen.

Giwalato

Leider ist es so, dass es sehr viele Interessenten hier in der Gegend gibt und zu wenig Wohnungen. Sobald man ins Detail geht, wird man aussortiert. Sonst würde ich alles nachfragen.

0

Böden sind neu. Fenster sind mit Rollläden von 2008. Die Heizungsanlage sah auch ziemlich neu aus.

0
@LogitechM570

Dann dürfte zumindest der Lärm von außen bei geschlossenen Fenstern nicht zu hören sein, und die Wärmedämmung ist auch gut. Bei den Böden kommt es darauf an, ob eine Trittschalldämmung eingebaut wurde.

Grundriß und Foto sprechen für die Wohnung.

0

NIchst von den Angaben recht da aus um das herauazu finden zu können!

Schalgeschütz sind nur spezielle Zimmer wen überhaupt dan zb wen das beim hausbau direkt als Musikzimmer gebaut worden ist!

Wen da schlecht gedämmt ist oder die falschen fenster drin sind hört man alles aber eher kaum was wen es alles ordentlich gedämmt worden ist!

Acuh wen da sBaujahr zu den pfuscher jahren amn bau gehört mus das Niocht heissen das das laust sein mus! Besonders wen sich and ie gesetzlichen vorgaben gehalten worden ist und nicht nur einfach mal nur Moderniesiert worden ist!

Hast recht aber es gibt ja eine Handvoll Firmen, die zu dieser zeit Hochhäuser in BW gebaut haben.

0

Das können wir hier noch weniger beurteilen als du. Geh doch nochmal vorbei mit eine Packung Kaffee oder einer Flasche Wein und klingle dich Wohnung drunter oder drüber. Mehr als Unfreundlichkeit kann dir nicht entgegentreten. Dann gibt es natürlich kein Gastgeschenk 😀

Wie soll man denn das so sagen können?

Es kommt entscheidend auf die Art des Materiales an. Durch die Decken kommt das meiste durch. Auch bei den Treppen dürfte zu dieser Zeit noch keiner was von akustischer Entkopplung gehört haben.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?