Ist es gesund den ganzen Tag zu weinen?

11 Antworten

Das kommt ganz auf die Situation an. Normalerweise sagt man ja immer Lachen ist gesund und ich glaube auch, dass das stimmt. Immer nur zu weinen und traurig zu sein, ist nicht gut. Aber wenn es einen akuten Grund gibt, beispielsweise einen Todesfall und da wirklich tiefe Trauer in dir ist, dann ist es gut, wenn du die rauslässt. Und wenn du dann mal einen Tag ein paar Stunden weinst, dann ist das nicht ungesund, es kann dich sogar befreien. Besser als alles runterzuschlucken. Wichtig ist nur, egal was der Grund ist, ob wirklich sowas tiefgehendes oder womöglich "nur" Liebeskummer, dass du dann nach einer gewissen Zeit auch wieder ins Leben findest. Es ist okay und gut sich Zeit für sich zu nehmen, aber irgendwann muss man auch wieder Freude und Spaß zulassen, zb indem man sich einfach mal von Freunden ablenken lässt. :)

Ich habe nur noch 2 Freunde :( Der Grund ist ja das meine beste Freundin nicht mehr mit mir befreundet sein möchte 😭 Und das ist für mich schlimmer als Liebeskummer... Denn meine Freunde sind mir sehr wichtig! Ich kann nicht ohne sie und deswegen heule ich die ganze zeit :( jetzt schon seit 15 Uhr. Also jetzt ist es viertel vor 7

0
@LoveKuchen

ich verstehe. ich kenne das gefühl... besonders als ich noch jünger war, konnte ich Streit absolut nicht aushalten. Das war etwas, was mich innerlich immer ziemlich fertig gemacht hat, insofern kann ich durchaus nachvollziehen, dass es dir deshalb ziemlich schlecht geht. Es ist okay, dass du das jetzt erstmal alles rausgelassen hast. Darf ich fragen, wie alt du bist? Es ist einfach so, dass es passieren kann, dass sich Menschen auseinander leben, gerade wenn man noch jünger ist, das passiert einfach und manchmal ist das auch ganz gut so... aber damit umzugehen, ist deshalb noch lange nicht so einfach. Ich würde dir empfehlen, dir jetzt erstmal einen Tee, Kakao oder sonst irgendwas warmes, was du gerne trinkst zu machen, dich einzukuscheln und dir irgendwelche schöne Musik oder so anzumachen und versuch einfach erstmal zu schlafen. So wie es klingt, ist das alles noch recht frisch, da muss erstmal ein bisschen Gras drüber wachsen und so doof es klingt: morgen sieht die Welt schon ganz anders aus. Gib dem ganzen ein paar Tage Ruhe und versuch dich dann nochmal mit deiner Freundin auszusprechen. Wichtig ist dabei, was immer auch los ist, dass du sachlich bleibst und auch versuchst zu sehen, wo du eventuell selber Fehler gemacht hast und dich entsprechend für die entschuldigst. Ich drücke dir jedenfalls die Daumen, dass ihr euch wieder vertragt, aber wie gesagt, es kann auch einfach sein, dass ihr euch auseinander lebt und wenn es tatsächlich so sein sollte, musst du das akzeptieren. Versuch einfach zu sehen, wohin dich dein Weg führt, manchmal kann so eine Veränderung auch was Gutes haben.
Alles Gute!

0
@Elphie

Danke.:) Ich bin 12 :/ und ich habe mich vor einem halben Jahr schon mit meiner alten besten Freundin gestritten :( Wir haben.ums seit der Grundschule gekannt und waren bis zur 6. Klasse beste Freunde. Dann.hat sie sich verändert die anderen wurden ihr wichtiger. So.wurde meine jetzige alte beste Freundin meine alte beste Freundin:( Dann wurde ich eine Zeitlang wegen ihr gemobbt ( also wegen meiner besten Freundin aus der Grundschule) weil sie anscheinend alles weiter erzählt hat und mich schlecht geredet hat! Das ging dann.ein Jahr so. Dann ging es mir wieder gut. Und jetzt wieder nicht :( Das aller schlimmste ist, dass ich sie wirklich sehr gern habe und da es jetzt so.plötzlich kam.,ist alles noch schlimmer 😭 Ich rede erstmal nicht mit ihr, da sie sehr sauer ist, aus welchem Grund will sie mir nicht sagen :( Ich werde erstmal warm baden gehen, ich hoffe mir geht es dann besser :) Danke für deine Tipps :)

0

Gesund ist das ganz sicher nicht - zu weinen strengt den Körper ja auch enorm an.

Die Frage ist eben warum man weinen muss - denn das Weinen zu unterdrücken kann für die psychische Gesundheit genauso schlecht sein. Wenn wir traurig sind, dann ist es ja auch eine Erleichterung weinen zu können und vor allem den eigenen Gefühlen freien Lauf zu lassen.

Wenn du also weinen musst, dann lass das ruhig zu.

Wenn es sein muss, um den Frust loszuwerden, kann das gesund sein. Würdest Du es krampfhaft unterdrücken und alles in Dich hineinfressen wäre das sehr gesundheitsschädlich.

Was möchtest Du wissen?